Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Galei IDF» hört interviewen ideologischer Abweichler vom Dienst in der Armee

Am Montag, dem 4. September, der neue Kommandant des Radiosenders «Galei IDF» Shimon Алькабец berichtete über eine Serie von geplanten Reformen. Nach Angaben des Zweiten Kanals ITV, die bestätigt in einer Presse-Dienst des Ministeriums der Verteidigung, zukünftig noch GALATI, noch Галгалац nicht ausgestrahlt werden Songs geschrieben oder ausführbare Künstlern, уклонившимися vom Dienst in der Armee aus ideologischen Gründen. Militärische Funkstation mit diesem Zeitpunkt endet auch interviewen ideologischer Abweichler.

Für die Zulassung an die «Galei IDF» bevorzugt die Bewohner der peripheren Gebiete des Landes, sowie die Aussiedler aus der ehemaligen UdSSR.

Auf den Wellen «Galei IDF» klingt mehr Musik im mediterranen Stil.

Selbst der Radiosender übertragen wird von Jaffa nach Jerusalem, und als Bericht im Verteidigungsministerium, in der Hauptstadt bereits für Sie ausgewählt. Übersetzung Radiosender in Jerusalem wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018.

Wir werden erinnern, dass der 51-jährige Shimon Алькабец, Nachfolger als Kommandant der «Galei IDF» der bekannte Journalist Ярона Декеля, in der Vergangenheit war Korrespondent der «Galei IDF» im Süden und bekleidete verschiedene Positionen in der News-Redaktion des Senders. Später war er Leiter der Abteilung Hörfunk in der neuen Gesellschaft Gosteleradio.

«Galei IDF» hört interviewen ideologischer Abweichler vom Dienst in der Armee 05.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015