Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Galina Rubina aus Hadera Veruntreuung 760 tausend Schekel

Die Staatsanwaltschaft Haifa District hat die überarbeitete Anklageschrift gegen die 46-jährige Bewohnerin Hadera Galina Rubina. Sie wird beschuldigt, Verschwörung, Unterschlagung, Fälschung und die Schaffung von Hindernisse für eine Folge. Darüber am Donnerstag, 1. Februar, berichtet eine Presse-Dienst des Ministeriums der Justiz.

Rubina auch Anklage wegen Betrugs unter erschwerenden Umständen, Fälschung von beweisen und запутывании Gerichtsprozess. Diese Verbrechen wurden begangen, nachdem die Frau war angeklagt.

In der Anklageschrift heißt es, dass in den Jahren 1998-2010 Rubin arbeitete in einer Firma, die Dienstleistungen für die Pflege von Kranken und älteren Menschen. Nach dem Vorwurf, in der Zeit von 2004 bis 2010 hat Sie verfälscht hat 325 Lohn-Blatt für die Summe von 760 tausend Schekel.

Im Jahr 2015 gegen die Frau wurde Anklage eingereicht. Nach der Anklage hat Sie beschlossen, sich für den душевнобольную, dass Ihr erkannt unfähig vor Gericht gestellt. So Rubin versucht zu stoppen das Gerichtsverfahren gegen Sie.

In der Tat, wie es in der Mitteilung des Presseamtes, die Angeklagte war die körperlich und geistig gesund und trieb sogar Ihr eigenes Geschäft in Chadera.

Um davon zu überzeugen, in Folge seiner Unfähigkeit, Rubin betrügerische Weise erhielt Gutachten des Psychiaters und andere Dokumente, die angeblich bestätigt, dass es der schweren psychischen, kognitiven und funktionellen Störungen.

Aber die Frau war vor einer Woche verhaftet die Polizei in dem Moment, als Sie sich bei der Arbeit in seiner Firma. Das Büro des Anklägers hat den Antrag über die Verlängerung der Verhaftung des Angeklagten vor Ende des Prozesses gegen Sie.

Galina Rubina aus Hadera Veruntreuung 760 tausend Schekel 01.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015