Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Gewinnen bis zu 83. Minute 2:0, «Inter» nicht besiegen konnte im Mailänder Derby

Im Spiel der 32. Runde trafen sich die Mailänder Clubs. «Inter» führte in der Rechnung 2:0, aber am Ende des Treffens verpasst zwei Tore (das zweite — am 7. Minute der Nachspielzeit).

Beide Mailänder Teams kämpfen für das eindringen in die Zone der UEFA-Pokal (es geht um die Europa League. Der Rückstand von «Napoli» Milan beträgt 9 Punkte).. «Mailand» hinkt «Аталанты» auf 1 Punkt, «Inter» — auf 3.

«Inter»: Handanovič, D ‘ Ambrosio, Medel, Miranda, Nagatomo, João Mário (Murillo, 80), Кондогбья, Гальярдини (Бьябьяни, 90), Candreva, Икарди, Perisic (Eder, 68)

Milan: Доннарумма, Kalabrien (Ocampos, 81), Romagnoli, Zapata, De Sciglio, Kucka (Locatelli, 57), Sosa (Лападула, 75), Fernandez, Suso, Bacca, Деулофеу

Wir werden erinnern, dieses Spiel wurde für Milan der erste nach dem Wechsel der Eigentümer. Vor ein paar Tagen Silvio Berlusconi verkaufte der Club der Chinesisch-amerikanischen Konsortium.

36. Minute Гальярдини hat einen herrlichen langen Pass nach vorne. Candreva gegen einen Verteidiger hat einen Schlag sofort mit einem scharfen Winkel 1:0. 44. Minute Perisic auf dem Flügel durchgebrochen und schoss. Der Verteidiger und der Torwart den Ball nicht erreicht. Икарди brach nach dem leeren Tor 2:0.

83. Minute: Suso geschossen. Romagnoli durchgesetzt, den Ball in die kurze Ecke das 2:1. Auf der 7-TEN Minute die nominalen Gäste («Mailand» und «Inter» spielen in einem Stadion) haben das Recht auf die Ecke. Mehrere Spieler «Inter» flehte Schiedsrichter beenden das Spiel. Aber Daniele Orsato ließ die Ecke zu beantragen. Zapata brach mit einem scharfen Winkel. Der Ball prallte von der Latte hinter die Torlinie 2:2.

Gewinnen bis zu 83. Minute 2:0, «Inter» nicht besiegen konnte im Mailänder Derby 16.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015