Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Hawaiianische Gericht bestätigt die Sperre der Einwanderung der Verordnung Trump

Der Richter des Bundesgerichtshofs in Honolulu (Hawaii) Derrick Watson auf unbestimmte Zeit verlängert Verbot der Ausführung des neuen Einwanderungs-Dekret des Präsidenten Donald Trump, das Verbot der Einreise in die USA Bürger aus sechs Ländern mit einer überwiegend muslimischen Bevölkerung, berichtet Reuters.

Dadurch Watson bestätigte seine frühere Entscheidung, vorübergehend Sperre gemäß Dekret des Präsidenten.

Hawaii der erste Staat geworden, der sich vor Gericht bestreiten die Verordnung über die vorübergehende Einschränkung der Einwanderung von sechs muslimischen Ländern. Die Klage, eingereicht repräsentativ für den Bundesstaat Rechtsanwälten, hieß es, dass wegen des Verbots leiden muslimische Bevölkerung des Staates, reduziert den Zustrom von Touristen und Studenten aus dem Ausland.

Generalstaatsanwalt Doug Dienstgrad nannte die zweite Version dieser Verordnung Muslim Ban 2.0, stellt fest, dass Sie wenig von dem ersten unterscheidet, lässt keinen Raum für Notfälle und Ausnahmen und auch «беззаконна», wie der erste.

Wir werden erinnern, am 6. März Trump unterzeichnet eine neue Version der Einwanderung der Verordnung, nach denen die Einreise in die USA verboten ist auf 90 Tagen für die Bürger von sechs muslimischen Ländern: Iran, Libyen, Syrien, Somalia, Sudan, Jemen. Irak, фигурировавший in der vorherigen Version der Verordnung, in diese Liste nicht eingeschlossen.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Hawaiianische Gericht bestätigt die Sperre der Einwanderung der Verordnung Trump 30.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015