Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Heute Abend erwartet die partielle Mondfinsternis: die Israelis sehen «blutigen Mond»

Am Abend am Montag, 7. August, in Israel, wie in vielen anderen Ländern in Europa, Afrika und Asien, aber auch in Australien, wird es eine teilweise Mondfinsternis. Kein Glück dieses mal, die Amerikaner, aber 21 Sie werden Zeuge der Sonnenfinsternis.

Partielle Mondfinsternis kann man beobachten nicht nur mit Teleskopen oder Ferngläsern, sondern auch mit bloßem Auge.

Am besten Mondfinsternis dieses mal wird man aus Ost-Afrika, Süd-Asien und West-Australien.

Online alle Phasen der Mondfinsternis können Sie auf den Webseiten sehen Slooh.com oder Space.com.

Mondfinsternis entsteht, wenn Erde, Sonne und Mond auf der gleichen Achse angeordnet, so schließt die Schatten von der Erde vom Sonnenlicht, vom Ihr natürlicher Begleiter. Während einer Eklipse bezieht, reflektiert die gebrochenen irdischen Atmosphäre das Sonnenlicht, Mond erwerben kann rötlich oder orange Färbung, weshalb dieses Phänomen auch als «blutiger Mond».

Die heutige partielle Mondfinsternis vorausgeht sogenannten «Großen amerikanischen Sonnenfinsternis» – 21. August erwartet die totale Sonnenfinsternis, die wird nur in Nordamerika, sondern auch, teilweise, im nördlichen Teil von Südamerika und in Westeuropa.

Astronomen erinnern, dass zwischen Lunar und Solar Finsternissen kann man beobachten noch ein schönes Naturphänomen: August-sternenregen. In der Nacht vom 12. auf den 13. August die Aktivität der Perseiden-Meteorschauer wird die maximale, in dieser Nacht werden Sie feststellen, in den Himmel bis 100 «Sternschnuppen» pro Stunde.

Heute Abend erwartet die partielle Mondfinsternis: die Israelis sehen «blutigen Mond» 07.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015