Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Hundertste Tor von Cristiano Ronaldo. «Blinden Schiedsrichter» hilft «Real Madrid» im Halbfinale raus

«Real» kam im Halbfinale der Champions League, besiegte nach Verlängerung den FC Bayern München 4:2. Nach 90 Minuten in der Rechnung führten die Gäste 2:1.

Cristiano Ronaldo erzielte drei Tore. Das Dritte Tor wurde bestritt Tor des Portugiesen in der Champions League. Cristiano Ronaldo einen neuen Rekord auf — er erzielte 211 Tore auf «Santiago Bernabeu» und umrundete den legendären Alfredo di Stéfano.

Leider hat der Schiedsrichter Tat alles, um der Star von Real Madrid werden der Star des Spiels. Кошшои aus unerfindlichen Gründen gelöscht Vidal (Tackle war sauber) und zählte zwei Toren aus der Position «außerhalb des Spiels» (der zweite und Dritte Treffer von Ronaldo mit 2:2 und 3:2 jeweils). Und wenn über die Dritte Gol kann man sich streiten, das zweite — ein definitives Meter abseits.

Real Madrid: NAVAS, Carvajal, Nacho, Sergio Ramos, Marcelo, Modric, Каземиру, Kroos (Kovačić, 114), Isco (Vazquez, 71), Benzema (Asensio, 64), Cristiano Ronaldo

Bayern: Neuer, Lahm, Boateng, Hummels, Alaba, Robben, Xabi Alonso (Müller, 75), Tiago Alcantara, Vidal, Ribery (Douglas Costa, 71), Lewandowski (Kimmich, 88)

In der ersten Halbzeit ging zweischneidige Spiel, in dem beide Spieler konnten Punkten. Nach der Pause die Bayern drastisch zugenommen und konnte übersetzen Match in die Verlängerung. Dann fand die Show «blinden Schiedsrichter» (begann mit der Entfernung von Vidal auf 84. Minute) und Bayern war zum scheitern verurteilt.

Der erste gefährliche Punkt wurde in der 9. Minute. Alaba durchgesetzt Ribéry den Ball. Er schoss. Alcantara gelocht — Marcelo stürzte unter dem Schlag. Robben hat niemand gestört, aber der Niederländer brach am Tor vorbei.

28. Minute neuer geirrt. Sergio Ramos schießt in die Ecke. Boateng einen Ball von der Linie des Tors.

53. Minute Lewandowski Elfmeter 0:1.

76. Minute Каземиру hing. Cristiano Ronaldo mit dem Kopf geschickt den Ball ins Netz 1:1.

Zwei Minuten später Nacho und Sergio Ramos Müller verhindert die überweisung auf Lewandowski. Sergio selbst schickte den Ball in den Winkel des Tors 1:2.

84. Minute: Arturo Vidal nachgekommen sauber Tackle im Mittelfeld und erhielt die zweite gelbe Karte. Früher wo «produzierte» auf die Entfernung konnte man es löschen, nach einem Foul zu Beginn der zweiten Halbzeit, aber was gelöscht wurde in dieser Episode, bleibt ein Rätsel.

105. Minute Ronaldo nahm den Ball im Strafraum (Meter abseits Ungarische Richter nicht bemerkt) und Ausgleichstreffer 2:2. 110. Minute: Marcelo macht pas. Ronaldo schickt den Ball ins leere Tor. Hier gehen die Meinungen der Kommentatoren geteilt. Einige glaubten, dass es «außerhalb des Spiels», einige — dass Tor war «sauber».

Drei Tore in nur 10 Minuten — eine Unmögliche Aufgabe in diesem Spiel, und die Bayern schon nicht besonders widerstanden. 112. Minute erzielte Asensio 4:2.

Hundertste Tor von Cristiano Ronaldo. «Blinden Schiedsrichter» hilft «Real Madrid» im Halbfinale raus 19.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015