Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Ich bin hier zu sterben»: Schüler Lehrerin erschossen – vier Verletzte

PODMOSKOVNAYA Polizei einen Schüler der neunten Klasse der Schule №1 der Stadt Ивантеевки, öffnete die Zündung von der pneumatischen Waffe auf dem Schulgelände, wodurch vier Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die schwere, die Ihnen Verletzungen in Presseberichten ist nicht angegeben.

Berichtet am Dienstag, 5. September, die Nachrichtenagentur RIA Novosti mit der Verbannung auf das Presseamt der Hauptverwaltung Des Innenministeriums in der Region Moskau.

Die Ursache der Dreharbeiten wurde der Konflikt des Schülers mit der Lehrerin, die teenager, wie der lokale TV-Sender behauptet «360 Moskau «, verprügelt.

Häftling im Voraus plante den Angriff, berichtet Life.ru mit Verweis auf die Online-Veröffentlichung Mash. Teenager von seinem Vater entführt traumatische Pistole, nahm ein paar große Feuerwerkskörper und ging in die Schule.

Nach den Worten der Augenzeugen, brach er in das Kabinett der informatik, befahl alle Schülerinnen und Schüler sitzen auf dem Boden und Schreien «Ich bin hier zu sterben!» schoss Lehrerin und Verletzte ihn am Kopf.

Derzeit die Schüler und Lehrer verließen das Gebäude – Sie wurden auf dem Sportplatz der Bildungseinrichtung. Offizielle Stellungnahmen der Strafverfolgungsbehörden die russische Presse nicht bringt.

Informationen werden angegeben.

«Ich bin hier zu sterben»: Schüler Lehrerin erschossen – vier Verletzte 05.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015