Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

IDF: der ermordete in der Nähe Халамишем Fahrer nicht geplant «Auto-Angriff»

Am Abend des 31. Oktober eingegangen Anmerkungen von einer Presse-Dienst der IdF über den Vorfall, in Folge dessen der Schnellstraße 465 in der Nähe von Siedlungen Халамиш (Neve Цуф, Kreis Binyamin) wurde erschossen, der palästinensische Fahrer.

Laut der Mitteilung des Armee-Pressedienstes, ausgedrückt zuvor die Version des Terroraktes nicht bestätigt. «Nach Angaben der Voruntersuchung dem Zwischenfall vom früher in der Nähe des Dorfes Nabi Saleh, die Soldaten, die auf dem Platz, erhielten eine Meldung über ein verdächtiges Fahrzeug mit der bitte, ihn zu stoppen. Soldaten bei der Annäherung des angegebenen Autos kam auf der Fahrbahn Marken und befahl dem Fahrer zu stoppen. Nachdem der Fahrer ignorierte die bitte, die Soldaten eröffneten das Feuer auf die Maschine, wodurch der Fahrer getötet wurde, und die sich zusammen mit ihm eine Frau — verletzt. Die Untersuchung wird fortgesetzt», heißt es in den Kommentaren einer Presse-Dienst der IdF.

31. Oktober etwa 9:05 die Nachricht auf dem Versuch, ein Auffahren auf den Menschen der Schnellstraße 465 in der Nähe von Siedlungen Халамиш (Neve Цуф). Es wurde berichtet, dass der Fahrer, der sich hinter dem lenkrad Suzuki Baleno weiße Farbe mit israelischen Nummernschildern, näherte sich eine Gruppe Soldaten. Soldaten, erfassen der Gefahr, erschossen und verwundet den Fahrer und seine Beifahrer. Der Fahrer starb im Krankenhaus von den Wunden.

«Das palästinensische Informationszentrum» rief den Namen des ermordeten Fahrer: Muhammad Abdullah Musa.

Die Medien und die Armee Stand die Annahme, dass in der Nähe von Халамиш es wurde versucht, Automobil Anschlag. Diese Version ist aber Zweifel, denn nach den Fotos von der Unfallstelle, die Soldaten schossen nach dem Fahrzeug und nicht in dem Moment, als er bewegte sich auf Sie: Kugeln an der Maschine hintere gebrochen, und nicht die Windschutzscheibe.

Der Radiosender «Beth Kahn» berichtete, dass zur Untersuchung des Vorfalls Mitglied der Militärpolizei.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

IDF: der ermordete in der Nähe Халамишем Fahrer nicht geplant «Auto-Angriff» 01.11.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015