Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Im Dorf Dorf Yatta offengelegt Labor für die Fälschung von Personalausweisen

In der Nacht auf Montag, 25. September, Mitarbeiter МАГАВ und Soldaten der IdF entdeckten Labor für die Fälschung der Ausweise und Genehmigungen für die Einreise nach Israel.

Die Untersuchung begann bereits vor einigen Monaten mit der Festnahme von verdächtigen, die versuchten, die Grenzen Israels durch den Grenzübergang in der Gegend von Jerusalem präsentiert gefälschte Dokumente.

Das Labor befand sich in einer Villa im arabischen Dorf Dorf Yatta westlich von Hebron. Bei einer Durchsuchung dort wurde festgestellt Ausrüstung, die benutzt wurden zur Fälschung von ausweisen und Berechtigungen: Computer mit Proben von Dokumenten, Drucker, etc.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Labor nahm für eine gefälschte Erlaubnis oder Identifikation von 1000 bis 2500 Schekel. Auf der Stelle festgenommen wurde der verdächtige, ein 30-jähriger Bewohner Ятты. Es wird erwartet, dass es werden andere Haft.

Im Dorf Dorf Yatta offengelegt Labor für die Fälschung von Personalausweisen 25.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015