Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Im Norden Syriens in die Luft gesprengt Säule von Bussen transportieren Flüchtlinge

Im Norden von Syrien ein Selbstmordattentäter hat den Terroranschlag, die Sprengung eine Autobombe neben einer Säule von Bussen, berichtet Sky news.

Bei dem Angriff, laut anonymen Quellen in Syrien, starben mehr als 65 Personen. Dutzende Passagiere wurden verletzt.

Eine Autobombe explodierte in der Nähe von Bussen transportieren von Flüchtlingen aus zwei schiitischen Dörfer. Die letzten 30 Stunden diese Busse standen an der Einfahrt in Aleppo, wie die syrische Regierung und Vertreter der sunnitischen Opposition konnten sich nicht einigen über die Zahl der evakuierten im Rahmen des Abkommens über «symmetrischen» Abfuhr der Bürger aus der Zone der Kampfhandlungen.

Morgen, am Freitag, 14. April, Kolonne aus 60 Bussen, in denen sich Kämpfer der Oppositionellen sunnitischen Gruppierungen und Mitglieder Ihrer Familien, stammt aus Siedlungen Zabadani und Мадайя (20 km Nord-westlich von Damaskus).
Gleichzeitig begann die Evakuierung der Einwohner von Ansiedlungen und Foie Кафария (etwa Идлиба, im Nordwesten von Syrien).

Im Norden Syriens in die Luft gesprengt Säule von Bussen transportieren Flüchtlinge 16.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015