Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Im Pariser Café verprgelt und beraubt der ehemalige Außenminister und Senator Jean-Vincent Пласэ

Französische Polizisten suchen die Täter, den Tätern in der Nacht zum Sonntag auf einen hochrangigen Beamten Jean-Vincent Пласэ, schreibt Le Figaro. Die Opfer, die im Moment das Amt des Senators von der Abteilung Эсон (Region île-de-France), Schläge zugefügt haben und die Werte, berichtet NEWSru.com.

Das frevelhafte Verbrechen begangen wurde, im neunten Arrondissement von Paris, etwa 2:00 Uhr auf der Terrasse des Cafés auf der Straße blay, berichtet Le Parisien. Nach Angaben der Presse, die drei Angreifer gestohlen 49-jährigen Пласэ Handy, eine Armbanduhr im Wert von 7 Millionen Euro und eine Kreditkarte.

Laut Пласэ, der zuvor das Amt des Staatssekretärs für Fragen der staatlichen Reform in der Regierung von Präsident François Hollande, schlug man ihm in den Rücken sowie ins Gesicht. Senator gespaltene Lippe und zahn gebrochen, übergibt RIA Novosti.

Пласэ fügte hinzu, dass völlig verloren трудосопособность auf sechs Tage.

«Ich Liebe die Politik, aber dieser Angriff hat mich zum nachdenken über die Pflege», sagte Пласэ nach dem Angriff von Räubern.

Jean-Vincent Пласэ geboren am 12. März 1968 in Seoul in Südkorea. Im Alter von sieben Jahren wurde er von den Franzosen adoptiert – Anwalt und Lehrerin, проживавшими in der Normandie.

Immatrikulation an der Universität Caen, Пласэ in die Politik. Er trat in die nationale Union der Studenten Frankreichs (Unef-ID), die Zusammenführung der Jugendlichen mit den sozialistischen überzeugungen, und später trat der Radikalen Linkspartei (im Gegensatz zu den Namen, angemessener haben die Mitte-Links-Partei).

Nach Abschluss des Studiums Пласэ Wirtschaftsprüfer arbeitete.

In der französischen Politik kam er als einer der Führer der grünen. Im Jahr 2011 Пласэ wurde der Senator von der Abteilung Эсон. Und im Oktober 2015 übernahm er das Amt des Präsidenten der Union der Demokraten und Umweltschützer (UDE).

11. Februar 2016. bis 10. Mai 2017 Jean-Vincent Пласэ war Staatssekretär Frankreich und war verantwortlich für проводившуюся dann von der Regierung von Manuel Reform des Walzers.

Im März 2013 Senator Пласэ hat einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung der «moralische Verschleiß» von Gütern. Außerdem war er zielt auf den Schutz der Rechte der Verbraucher im Bereich der Wartung der Produkte von veralteten Versionen.

12. November 2013 die Behörden in der Region île-de-France appellierte an Пласэ mit der Forderung zu zahlen 133 Strafe für die übertretung der Regeln des Parkens und Beschleunigung bei der Verwaltung von dienstlichen Verkehr. Der Gesamtbetrag der kumulierten Strafen für die Jahre 2004-2010 – 18 161 tausend Euro.

Selbst Пласэ erklärt, dass der gesetzestreue Bürger ist, entzieht sich nicht der Verantwortung, und er nannte den Vorfall ein Missverständnis.

Im Jahr 2015 Пласэ veröffentlichte autobiografische Buch mit dem Titel «Warum nicht ich». Aber die Leser bekundeten Ihr Interesse. Verkauft nur ein paar hundert Exemplare.

Im Pariser Café verprgelt und beraubt der ehemalige Außenminister und Senator Jean-Vincent Пласэ 06.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015