Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Im Speisesaal йешивы «Поневеж» es gab einen Massenkampf: verhaftet acht Schüler

Im Speisesaal йешивы «Поневеж» in Bnei brak brach eine Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen von Schülern. Im Verlauf der Schlägerei jemand von den Studenten angewendet Tränengas.

Die Polizei, die in jeschiwah, gehindert acht Schüler. Die vier Jungen Männer wurden ins Krankenhaus mit leichten Verletzungen.

Yeshiva «Поневеж» ist eine renommierte Lehranstalt für ультраортодоксальной der Jugend kleben «litauischen» Richtungen im Judentum. Ihr Gründer war Yosef Shlomo-Каганман. Im Jahr 1969 als Geschäftsführer übernahm sein Sohn, Rabbi Abraham Каганман.

Noch zu Lebzeiten Abrahams Каганмана zwischen seinen geistigen Erben , der Sohn Элиэзером Каганманом und Schwiegersohn Rabbiner Shlomo Markovic begann der Kampf um den posten des Direktors. Seit 1999 unter dem Dach der «Поневежа» praktisch gibt es zwei йешивы. Jeder der Einschreibung auf das Studium der Jungen Männer müssen sich entscheiden, zu welchem Lager er kommen.

Der größte Konflikt zwischen zwei Gruppen von Schülern gab es im Januar 2015, das führte zur Verhaftung von 30 Studenten.

Zusammenstöße zwischen den beiden lagern erneuert jährlich im Monat Элул, dem letzten Monat des jüdischen Kalenders, wenn die Schüler beginnen zu teilen frei gewordenen Platz im Studentenwohnheim.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Im Speisesaal йешивы «Поневеж» es gab einen Massenkampf: verhaftet acht Schüler 04.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015