Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Beirut geht die erste in der arabischen Welt eine Woche stolz

17. Mai, dem internationalen Tag gegen Homophobie, in Beirut zum ersten mal in der arabischen Welt stattfinden wird die Veranstaltung der Woche des Stolzes. Zum ersten mal werden Vertreter der LGBT-Gemeinschaft beschränken müssen nicht eine Woche und einen halben Tag.

Laut der Website «Al-Баваба», бейрутский Rudel wird von zwei Uhr mittags bis acht Uhr abends. Er umfasst Diskussionen, performances, kreative Labor, Vorträge und Party. Die Veranstaltungen sind offen für die öffentlichkeit.

Eines der kreativen Labors widmet sich der gender-Unsicherheit wie das Phänomen der Mode. Ebenfalls geplant ist der Auftritt der Drag-Queens – Männer steigen auf die Bühne in der weiblichen Gestalt.

In der gleichen Zeit, haben die Organisatoren beschlossen, nicht auf die Durchführung der Parade des Stolzes – zentralen Aktivitäten in anderen Ländern. Auch abgebrochen Debatte über die Diskriminierung von LGBT-Gemeinschaften im Libanon.

Libanon wurde der zweite nach Israel vom Staat der Region, wo solche Veranstaltungen stattfinden. Dies wurde möglich nach der Entscheidung, welches das Gericht im Januar 2017. Gemäß ihm, gleichgeschlechtliche Beziehungen aufgehört haben, anerkannt werden kriminell.

In Beirut geht die erste in der arabischen Welt eine Woche stolz 17.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015