Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Brüssel festgenommen verdächtigen in den Beziehungen mit «Reitern-KAMIKAZE»

In der Nacht auf Mittwoch, 5. Juli, in der Brüsseler Gemeinde Anderlecht wurden durchsucht, in deren Verlauf zwei verdächtige wurden festgenommen, in den Beziehungen mit den sogenannten «Reitern-KAMIKAZE» – Gruppe von Bikern, einer der Teilnehmer, die wegen Terrorismus verurteilt wurde, berichtet die Webseite des Fernsehsenders RTBF.

Bei den Durchsuchungen, die gingen in den Wohnräumen und Garagen, zurückgezogen kalashnikovs und Munition.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es darum geht, über die Waffen, die Terroristen zu nutze 22. März 2016.

Die Anschläge in Brüssel. 22. März 2016

Am morgen des 22. März in der Abflughalle am Flughafen von Brüssel in der Nähe von Check-in-Schalter von American Airlines, in der Nähe von Theken «El-Al», hallten Schüsse, und dann rockten zwei Explosionen. Starben mindestens 11 Menschen, etwa 100 wurden verletzt.

Wurde die Evakuierung der Bürger-und Wartungspersonal. Gebäude des Flughafens abgesperrten die Polizei. Die betroffenen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Während des überblicks über eine Szene, in der Abflughalle wurde nicht explodierte «sprengstoffweste».

Etwa eine Stunde nach dem Terroranschlag auf dem Flughafen Brüssel die Nachricht über die Explosion auf dem U-Bahnhof Маальбеек in der belgischen Hauptstadt. Nicht weniger als 20 Menschen umgekommen, mehr als 130 wurden verletzt.

Die Bewegung der Züge wurde gestoppt. Passagiere evakuiert.

Später kam noch ein paar Berichte von Explosionen, die entweder falsch waren, oder es war die Rede von kontrollierten Explosionen zur Zerstörung der verdächtigen Gegenstände.

Die terroristische Gruppierung «Islamischer Staat» übernahm die Verantwortung für die Angriffe, die in Brüssel.

Die Untersuchung der Umstände der Terrorakte und der Suche nach den Organisatoren der Angriffe brachte alle belgischen Sicherheitskräfte, die für den Kampf gegen den Terror, einschließlich der Polizei, den Dienst der Staatssicherheit «Surete» und der militärischen Aufklärung.

Durch die Aufzeichnungen der Sicherheitskameras installiert wurden verdächtige in der Vollziehung der Terrorakte am Flughafen Brüssel. Später wurden Sie verhaftet.

Insgesamt, Opfer von Terrorakten in Brüssel am 22. März wurde die 31 Menschen, 270 wurden verletzt.

In Brüssel festgenommen verdächtigen in den Beziehungen mit «Reitern-KAMIKAZE» 05.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015