Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In den USA genehmigt ein neues Medikament für die Behandlung von Brustkrebs

Am Freitag, dem 12. Januar, die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA, Food and drug Administration (FDA) erstmals genehmigte das Medikament zur Behandlung von Brustkrebs mit Metastasen. Darüber schreibt der Korrespondent von «Yedioth ahronoth» Wrotham Элизара.

Das Medikament Lynparza ist ein Inhibitor der Poly (ADP-Ribose Polymerase)-Polymerase. Dies ist ein Enzym, der die Teilnahme an der DNA-Reparatur. Lynparza Auswirkungen auf krebsartigen Tumoren, verursacht durch eine Mutation in den BRCA-Genen. Mutationen in diesen Genen auf 80% erhöhen das Risiko von Brustkrebs und zu 40% Eierstockkrebs.

Unter der jüdischen Bevölkerung Häufig Störungen in den BRCA-Genen. So, in Israel unter aschkenasischen Juden eine der 40 Frauen die Trägerin beschädigten Gene BRCA, im Westen – eines von 350 Frauen.

Es handelt sich meist um Frauen geht, erkrankte in Jungen Jahren. Tumoren, die durch die Mutation der BRCA-Gene, unterscheiden sich aggressiv und lassen sich nicht mit einem hormonellen oder биологоческому Behandlung. Sie behandelt nur mit Hilfe der Chemotherapie, deren Wirksamkeit begrenzt ist, und der Schaden für den Körper – ist groß.

Eine Studie der FDA zeigte, dass die Behandlung mit Lynparza führte zu einer Abnahme der Tumoren bei 60% der Frauen-Trägern beschädigte Gene BRCA. Inzwischen die Chemotherapie half nur 29% der Probanden. Darüber hinaus, ein neues Medikament hat weniger Nebenwirkungen im Vergleich zur Chemotherapie.

In den USA genehmigt ein neues Medikament für die Behandlung von Brustkrebs 14.01.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015