Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In der italienischen Stadt Macerata die Täter eröffneten das Feuer auf die Passanten; 7 Verletzte

Am Samstag, 3. Februar, in der italienischen Stadt Macerata, zwei Verbrecher, die sich in einem Rennwagen, eröffneten das Feuer auf Passanten, in der Folge wurden sieben Menschen.

Der Bürgermeister von Macerata Romano Каранчини forderte die Bürger das Haus nicht verlassen in den nächsten Stunden.

Wie berichtet La Repubblica, alle Verletzten sind Ausländer.

Laut Corriere della Sera, einer der verdächtigen wurde von der Polizei verhaftet auf der Piazza della Vittoria.

Bei der Festnahme der Mann hob den arm mit dem Hitlergruß, прокричав: «es Lebe Italien!». Es ist bekannt, dass der Häftling der Einwohner von Tolentino und gehört zu einer der rechtsextremen Organisationen.

Nach dem vorläufigen Version, kann die Rede gehen über die Aktion «Vergeltung» für den Tod des 18-jährigen Italiener Pamela Мастропьетро, tötete die 29-jährige gebürtige Nigeria Инносент Озенгале.

In der italienischen Stadt Macerata die Täter eröffneten das Feuer auf die Passanten; 7 Verletzte 03.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015