Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In der Nähe der Küste von Kamtschatka ein starkes Erdbeben, erklärt Drohung des tsunami

Russische Seismologen registrierten ein Erdbeben der Stärke 7, die sich auf der Grenze zwischen Beringmeer und Pazifischen Ozean, berichtet die Agentur «Interfax» in der Kamtschatka-Filiale des Geophysikalischen Dienstes der Russischen Akademie der Wissenschaften.

«Seismische Ereignis ereignete sich am Dienstag um 11:34 Uhr Ortszeit. Sein Epizentrum befand sich in 288 km südöstlich befindet sich auf командорском der Insel Bering des Dorfes Nikolskoje Алеутского des Landkreises (das nächstgelegene Dorf) «, – sagte der Vertreter der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Wie berichtet, in der Hauptabteilung von EMERCOM Russlands über den Камчатскому Rande, in Folge des Erdbebens erklärt Drohung des tsunami: «Laut Experten Kamtschatski Zentrum «Tsunami», zum Dorf Nikolskoje möglichen Ansatz tsunami-Wellen, aber in der Höhe nicht belaufen sich auf mehr als 50 cm».

Nach Angaben des USGS Magnitude des Erdbebens Betrug 7,7. Sein Epizentrum befand sich in 688,6 km östlich von Petropawlowsk-Kamtschatski, zalegal die Glubine 11,7 km.

Informationen über die Opfer und die Zerstörung nicht angekommen.

In der Nähe der Küste von Kamtschatka ein starkes Erdbeben, erklärt Drohung des tsunami 18.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015