Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In der Nähe von «Kap des Unglücks» in Australien wurde eine Frau Opfer einer Krokodil-Angriff

Am Abend am Sonntag, 29. Mai, am Strand Thornton, in der Nähe von Cape Tribulation (Queensland, Nordost-Australien), 46-jährige Frau wurde Opfer eines Angriffs Krokodil, berichtet ABC.

Die Tragödie ereignete sich etwa um 22:30 Uhr Ortszeit, wenn die Frau badete zusammen mit einem Freund im flachen Wasser.

Laut dem 47-jährigen Mannes, der nahe gelegen war, mit dieser Frau, in welcher Stelle er spürte einen Ruck und dann sein Begleiter schrie auf und verschwand unter Wasser. Ein Mann versuchte, Sie zu retten, aber ohne Erfolg.

Der Körper der Frau noch nicht gefunden. Ihr Begleiter ins Krankenhaus eingeliefert, die in einem Staat des Stoßes.

Die Vertreter der Daintree Nationalpark, wo es eine Tragödie gab, zu betonen, dass am Strand, wo gebadet wird dieses paar, überall installiert Warnschilder Auffinden im Wasser. Besonders gefährlich wird der Aufenthalt im flachen Wasser in den Abend-und Nachtstunden, wenn die Krokodile jagen.

Aber beachten Sie, dass Reisebüros, die Reisen zu organisieren in die Gegend von Cape Tribulation (Kap der Katastrophe), in der Regel nicht die Aufmerksamkeit der Kunden auf die Gefahren. Aber in Broschüren wird erläutert, dass Cape Tribulation, wo berühren Daintree Regenwald und great Barrier Reef – einer der schönsten Orte auf dem Planeten, wo Smaragdgrüne Tropische Dschungel konfrontiert mit einem Streifen weißen Strand und die atemberaubende Schönheit der Korallenriffe. In diesem Ort wirklich atemberaubende Natur. Aber Bedenken über die Sicherheitsmaßnahmen und achten Sie auf Warnzeichen. Der name der Landzunge gegeben Seefahrer James Cook, der hier erlitt er Schiffbruch und anderthalb Monate baute sein Schiff.

In der Nähe von «Kap des Unglücks» in Australien wurde eine Frau Opfer einer Krokodil-Angriff 30.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015