Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In der Provinz Idlib Aufständischen erschossen Rettern

Die unbekannten Kämpfer angegriffen, die in der Stadt Сармин der Provinz Idlib Basis einer Rettungsorganisation syrische Zivilschutz, auch bekannt als die «weiße Helme». Sie töteten sieben ärzte und zwei Autos gestohlen. Die verbrannten Maschinen wurden kurz nach der Attacke.

Alle ärzte wurden von Freiwilligen waren im Einsatz. Ihre Schüssen in den Kopf getötet. Die Leichen wurden entdeckt, den Mitarbeitern den sogenannten «weißhelmen», kam Sie zu ändern.

Keine Gruppe übernahm die Verantwortung für den Angriff. Im Zusammenhang mit der «Al-Qaida» «Hayat Tahrir Al-Sham» hatte zuvor berichtet, dass die militanten «Islamischen Staat» bereiten einen Anschlag auf Ihr kontrollierten Gebiet.

«Wahrscheinlich Mord strafrechtliche hintergrund. Allerdings kann man nicht ausschließen, dass das Ziel der Aufständischen – schlagen auf dem Image «Tahrir Al-Sham», zu zeigen, dass in der Provinz Idlib instabil», sagte der Leiter The Syrian Observatory for Human Rights Rami Abdulrahman.

«Weiße Helme» sind auf der Aufstellungsorte, die Gegner des Regimes von Gebieten, beschäftige such-und Rettungsdienste arbeiten in den Bereichen Kämpfe und der Bereitstellung von Hilfe für die Opfer. Im Jahr 2016 die Organisation zeigt auf den Friedensnobelpreis.

In der Provinz Idlib Aufständischen erschossen Rettern 13.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015