Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In einem christlichen Dorf im Osten des Libanon wurden 8 Todeszelle

Am Montag, 27. Juni, in der Ortschaft kaa, die sich in der bekaa-Ebene im Osten des Libanon, Selbstmordanschlag begangen haben 8 Selbstmordattentäter. Im Ergebnis der Terrorakte 5 Menschen getötet und mehrere Dutzend wurden verletzt, meldet Reuters.

Nach Meinung der Libanesischen Sicherheitsdienste, alle Terroristen gehörten zu den Aufständischen einen «Islamischen Staat», doch die Organisation übernahm die Verantwortung für die Anschläge.

Die erste Welle der Explosionen ereignete sich um 4 Uhr morgens am 27. Die erste Action ich wurde auf der Schwelle eines Hauses. Infolge der Explosion verletzt wurde ein Bewohner des Dorfes. Wenn auf einem Platz des Terroraktes Menschen begannen, sich, wurden noch drei Explosionen. Infolge dieser Anschläge starben 5 Personen, alle Zivilisten, wurden verletzt und etwa zehn weitere. Unter dem verwundeten – die 4 Soldaten der Libanesischen Armee.

Die zweite Welle der Anschläge ereignete sich am Abend, wenn die Bewohner des Dorfes versammelten sich zur Beerdigung der Opfer am morgen der Anschläge. Vier Terroristen einen Selbstmordanschlag, zwei von Ihnen – in der Nähe der Kirche. Infolge Abend Explosionen verwundet wurden etwa 15 Personen.

In einem christlichen Dorf im Osten des Libanon wurden 8 Todeszelle 28.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015