Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Gaza geboren MUJAHID, durch Schmuggel von Terroristen Sperma

Am letzten Wochenende im Krankenhaus «El-Quds» in Gaza geboren, ein junge, dem die Mutter gab den Namen MUJAHID. Der Vater des Kindes, зачатого künstlich, verbüßt eine Haftstrafe in einem israelischen Gefängnis wegen terroristischer Aktivitäten.

Die Mutter des Neugeborenen bekam einen Kranz von der Führung der Hamas in Gaza. Ihr widmete фотосюжет auf der Website des «Palästinensischen Informationszentrums».

Es ist bekannt, dass der Vater des Kindes verurteilt, in Israel zu sieben Jahren Haft verurteilt.

In den Jahren 2014-2018 entstanden auf weniger als zehn Kindern, die in Folge der Befruchtung der illegalen Sperma Häftlinge in israelischen Gefängnissen.

In der Regel samenproben wurden in der okulären пипетках, die Gefangenen Stahlen während der Behandlung im Gefängniskrankenhaus. Die erste Zeit, die Angehörigen der Gefangenen weigerten sich, irgendwelche Anmerkungen darüber. Aber im Jahr 2014 mehrere solche Geschichten öffentlich gemacht wurden. Und das, obwohl die Häftlinge, übergab Ihr das Sperma auf den Willen, warten auf die administrative Strafe, die Familien in Gaza aufgehört zu verstecken die Tatsache der Geburt «illegalen» Kinder, wie in solchen Situationen bekommen Sie Unterstützung von der Hamas.

In Gaza geboren MUJAHID, durch Schmuggel von Terroristen Sperma 12.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015