Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Jerusalem bauen vier Hochhäuser mit Wohnungen für Langzeitmiete

Das Unternehmen «Аштром» gewann die Ausschreibung für den Bau in Jerusalem Apartment Hochhäuser mit Wohnungen für Langzeitmiete im Rahmen des staatlichen Programms «Wohnung mieten» («dir Леаскир»).

Das Projekt sieht den Bau von 450 Wohneinheiten auf einem Grundstück «Адасса a-Ктана» liegt im Stadtteil Kiryat Йовель, zwischen den Straßen Henriette Сольд, Yaakov Тахун und Chile. 338 Wohnungen werden vermietet, und 112 stehen zum Verkauf. Das Grundstück wurde erworben von der Gesellschaft für 173,6 Millionen Schekel, berichtet eine Presse-Dienst des Ministeriums der Finanzen.

In übereinstimmung mit dem Projekt, auf dem Grundstück gebaut werden vier 18-stöckigen Wohn-Gebäuden, sowie 6.000 Quadratmeter Handels-und Gewerbeflächen. Das Projekt, entworfen von dem Architekten Игалем Levy, fördern die Staatliche Gesellschaft «dir Леаскир», Management von landmitteln, die Gemeinde von Jerusalem, Gehäuse Sitz beim Ministerium der Finanzen.

Finanzminister Moshe Кахлон zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen der Ausschreibung.

«Die Bevölkerung Israels erfordert eine große Stiftung Wohnungen für die langfristige Auslagerung, sagte Кахлон. – Parallel mit dem Programm «Мехир Le-Миштакен», die Schaffung eines geordneten Marktes Langzeitmiete – ein obligatorischer Teil einer Lösung für die Wohnungsnot im Land. Wir werden weiterhin zukünftig alle neuen Standorte für den Bau von Häusern mit dem Ziel der Vermietung in allen Gebieten Israels. Solche Projekte – eine praktische Alternative für junge Familien, die immer noch nicht wollen oder können nicht eine eigene Wohnung».

Das Programm «dir Леаскир», deren Initiator Sprach sich das Finanzministerium, sieht den Bau von Wohnungen für die Vermietung auf längere Dauer in den Gebieten der hohen Nachfrage. Ähnlich dem Programm «Preis für новосела» («Мехир Le-Миштакен»), ein Teil der Wohnungen, im Bau im Rahmen des Programms, ist für die Begünstigten aufgeben und wird zum Preis von 20% unter dem Markt auf die Dauer von bis zu 10 Jahren. Im Moment ist der Anteil der Mietwohnungen, die für die Begünstigten von 25%. Ein Teil der Wohnungen, wie in dem Fall mit dem Projekt «Адасса a-Ктана», ist auf den Verkauf, die restlichen Wohnungen werden auch vermietet langfristige Mietverträge, allerdings zum Marktpreis.

— Verkauf, Kauf und Vermietung von Wohnungen in Israel

In Jerusalem bauen vier Hochhäuser mit Wohnungen für Langzeitmiete 22.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015