Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Kiew einen Anschlag auf den Abgeordneten Mosiychuk: zwei tote, vier Verletzte

Am Abend am Mittwoch, 25. Oktober, in der Nähe der Redaktion des Fernseh-Kanals «Espresso» auf der Straße Adam-Mickiewicz-Universität in Solomenskiy Bezirk von Kiew gab es eine Explosion. Infolge der Explosion zwei Menschen getötet und vier wurden verletzt, darunter der Abgeordnete der Verkhovna Radas aus Ukraine Igor mosiychuk.

Die Agentur UNIAN berichtet, dass infolge der Explosion starben ein Leibwächter des Abgeordneten Ruslan Kushnir und Kapitän der Polizei, der lebte in der Nähe der Ort der Explosion.

Mosiychuk ins Krankenhaus eingeliefert mit Verletzungen der Extremitäten, Rücken und Bauch. Unter den opfern war auch der Politologe Vitali Bala. Er beschädigt die Lunge und die Leber.

SBU hat durch die Explosion als Terroranschlag. Geheimdienste sind überzeugt, dass es darum geht, über das Attentat auf das Leben Mosiychuk.

Die Ermittler vermuten, dass der explodierte Motorrad, Auto parkte in der Nähe der Volksbeauftragten.

Selbst mosiychuk hat bereits erklärt, dass er das Attentat Buchung von Moskau.

In Kiew einen Anschlag auf den Abgeordneten Mosiychuk: zwei tote, vier Verletzte 26.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015