Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Kusbass Trauer: Opfer des Feuers wurde 64 Personen, 15 im Krankenhaus bleiben

Ab morgen Dienstag, 27. März, in кемеровских Krankenhäuser sind 15 Personen, die Opfer infolge eines Feuers im Einkaufs-und Freizeitzentrum «wintersauerkirsche». Zwei von Ihnen in ernstem Zustand, die übrigen in einer Bedingung des durchschnittlichen Gewichts.

Unter den Schwerverletzten 11-jährigen Jungen, выпрыгнувший während des Brandes aus dem Fenster, seine gesamte Familie starb.

Die lokalen Behörden berichten, dass die Leichen von 60 von 64 Toten. Es wird behauptet, dass die anderen Toten sind nicht anwesend. Nachrichten über Hunderte Opfer eines Brandes – Desinformation, betonen der Untersuchungsausschuss Der Russischen Föderation.

Im Kusbass wird die Dreitägige Trauer erklärt. Durch die Entscheidung des Bürgermeisters Jewgeni Roizman, Trauer erklärt und in Jekaterinburg. Nationale Trauer in Russland nicht bekannt. Am morgen am Dienstag in Hannover kam der russische Präsident Wladimir Putin, er legte die Blumen in der Nähe des abgebrannten Einkaufszentrum und ein treffen mit der örtlichen Führung.

Vollständige Liste der gefallenen bisher nicht veröffentlicht. Die Identifizierung der Leichen der Opfer des Feuers wird fortgesetzt.

DIE LISTE DER TOTEN

1. Агарков Kostja, 8 Jahre
2. Агаркова Mascha, 10 Jahre
3. Ruslan Alimov, 5 Jahre
4. Alimova Jan, 42 Jahre
5. Archipenko Victoria, 5 Jahre
6. Archipenko Stanislav, 31 Jahre
7. Arina Baranova, 8 Jahre
8. Artjom Baranov, 12 Jahre
9. Бахаева Anna
10. Vostrikov Anna, 7 Jahre
11. Востриков Pankratius, 5 Jahre
12. Востриков Roman, 2 Jahre
13. Галанин Dmitry
14. Галанин Michael, 10 Jahre
15. Дарсалия Tatiana, 37 Jahre
16. Yerokhin Maya, 12 Jahre
17. Закунова Victoria, 11 Jahre
18. Ivancik Artemi
19. Klein Anfisa, 30 Jahre
20. Alexander Kogan, 10 Jahre
21. Курчевская Tatjana, 11 Jahre
22. Лиллевяли Valeria, 5 Jahre
23. Frost Maria, 13 Jahre
24. Frost Pauline, 35 Jahre
25. Muchin Ротибор, 6 Jahre
26. Wjatscheslaw Nikulin, 10 Jahre
27. Понушкова Veronika
28. Почакина Victoria
29. Sarajevo Dascha
30. Nastya Smirnova, 11 Jahre
31. Sypko Elisabeth, 10 Jahre
32. Teslenko Arina
33. Teslenko Igor
34. Трусова Wassilissa, 5 Jahre
35. Трусова Veronika, 8 Jahre
36. Uschakow Lisa
37. CHernikova Wilen, 11 Jahre
38. Чмыхалов Vadim, 10 Jahre

Die Liste der Toten angegeben.

Feuer im Einkaufszentrum «wintersauerkirsche» in Kemerowo. 25. März 2018

Feuer im Einkaufs-und Freizeitzentrum «wintersauerkirsche» in Kemerowo begann um 16:20 Ortszeit. Auf einer Leinwand im vierten Stock, wo entstand ein Feuer, auf dem Tages-Sitzung gab es viele Erwachsene und Kinder.

Nach den Informationen, veröffentlicht von der Recherchierenden Ausschuss der Russischen Föderation, alle Notausgänge im Einkaufszentrum gesperrt wurden. Der Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma auf den Empfang eines Signals über das Feuer Warnsystem deaktiviert.

Dutzende von Menschen gelang die Flucht. Erwachsene Kinder gerettet, und dann kamen Sie wieder, um andere zu retten, einige von Ihnen starben.

Das Feuer erfasste eine Fläche von etwa 2 Millionen Quadratmetern. Das feuerauslöschen Analyse von Blockaden und dauerte mehr als einen Tag. Für die Brandbekämpfung und die such-und Rettungsaktion beteiligt waren mehr als 500 Mitarbeiter des Katastrophenschutzministeriums Russlands.

Verhaftet und befragt vier verdächtige, darunter der technische Direktor des Unternehmens-Eigentümer des Gebäudes, Mieter des Gebäudes, wo vermutlich war das Epizentrum des Feuers, der Mitarbeiter und der Leiter der Organisation, welche für die Wartung der Brandmeldeanlage.

Laut SC, Feuermelder nicht funktioniert im Einkaufszentrum «wintersauerkirsche» vom 19. März, seine Verlegenheit niemand.

Die Ursache des Feuers ist noch nicht benannt. Unter den großen Versionen – sorglosen Umgang mit Feuer und Kurzschluss. Die Version des Terroraktes wird nicht berücksichtigt. Aber in den sozialen Netzwerken diskutiert die Version der Brandstiftung.

Die Opfer des Brandes wurden nicht weniger als 64 Personen.

In Kusbass Trauer: Opfer des Feuers wurde 64 Personen, 15 im Krankenhaus bleiben 27.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015