Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Moskau starb die Schauspielerin Natalia Юнникова, cos Moderatorin in Israel

Am Dienstag, dem 26. September, haben die Russischen Medien berichteten, dass bei einem Unfall in Moskau starb die 37-jährige Schauspielerin Natalia Юнникова. Wie schreibt die Webseite Life.ru Sie kam in die Notaufnahme nach einem Sturz in seiner Wohnung und nach ein paar Tagen gestorben, ohne Bewusstsein wiederzugewinnen.

Natalia Юнникова geboren in Lipezk 25. Februar 1980. Nach Abschluss der Schule ging nach Moskau, wo Sie ging auf die Höhere Schauspielschule namens Mikhail shchepkin und studierte auf dem Kurs des Volkskünstlers Russlands, Wladimir Safronow, schreibt das Portal 24smi.

Nach Abschluss des Studiums Natalia geheiratet und репатриировалась in Israel, wo Sie arbeitete auf dem TV-Sender «Israel Plus» (der 9. Kanal) als Moderatorin, Drehbuchautor und Produzent. In Israel Natalia Sohn geboren.

Im Jahr 2006 Natalia Юнникова kehrte nach Moskau zurück. Gefordert war wie eine Schauspielerin, die Hauptrolle in der Serie «Liebesleben Dr. Selivanova» (Reihe «Hausbau»), «Spinnennetz», «Tatjanas Tag», «die Rückkehr der Mukhtar» (die Rolle des Ermittlers Wassilissa Mikhaylova), «Ермоловы», «Lichter der Großstadt», «Paradies», «Und in Trauer und Freude», «Küche».

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

In Moskau starb die Schauspielerin Natalia Юнникова, cos Moderatorin in Israel 26.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015