Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Tel Aviv fand eine Protest-Kundgebung gegen die «gewaltsame Abschiebung von Flüchtlingen»

Am Abend am Samstag, 24. März, auf площали Rabin in Tel Aviv fand многотоысячный Protest-Kundgebung gegen die Tatsache, dass es die Organisatoren nannten die geplante «Abschiebung von Menschen, die Zuflucht».

In der Kundgebung von verschiedenen Bewegungen zur Verteidigung der Rechte von Einwanderern aus dem Sudan und Эритреии, sowie die gesellschaftlichen Organisationen, nahmen nach verschiedenen оценуам von 15 bis 25 tausend Menschen.

Auf der Kundgebung Sprach einer der Gründer und Aktivisten der «Schwarzen Panther» Reuven Аберджиль, sowie Vertreter der Bewegungen in den Schutz der illegalen.

Mehrere Künstler, darunter HEMI Руднер und Alma Zohar, traten vor den Teilnehmern der Kundgebung.

Eine Gruppe von Demonstranten, die die gewaltsame Entfernung aus dem Land der illegalen, versucht, durch die Szene, jedoch wurde von der Polizei abgedrängt. Шефи Groove, eine der bekanntesten AktivistInnen des Kampfes für die Entfernung von illegalen Einwanderern, erklärte: «Illegale Einwanderer Stimme betitelt aus der Szene, und die Bewohner des südlichen Tel Aviv-Jaffa» зжимают den Mund».

In Tel Aviv fand eine Protest-Kundgebung gegen die «gewaltsame Abschiebung von Flüchtlingen» 25.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015