Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

In Wales festgenommen, beteiligt an dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn

Drei Menschen in Wales verhaftet wegen des Verdachts der Beteiligung an dem Terroranschlag geschah am 15. September auf der U-Bahn-Station «Parsons Green» im Südwesten von London. Dann infolge der Explosion erlitten 29 Menschen.

Männer, von denen einer 30 und der andere 48 Jahre alt, wurden verhaftet, in der Stadt Newport. Dort war zuvor verhaftet, ein weiterer Verdächtiger. In der Allgemeinen Komplexität im Falle einer Explosion in der U-Bahn in Gewahrsam fünf Personen.

«Die Ermittlungen schnell voran. Seit Freitag sehr viel getan. Gibt es Verhaftungen, Durchsuchungen. Die Ermittler Durchführung von Aktivitäten mit dem Ziel, vollständig zu rekonstruieren, was passiert», — sagte der Leiter der Anti-Terror-Einheit der Londoner Polizei Dean Haydon.

Die Ursache der Explosion war ein improvisierter Sprengsatz, wird in einen weißen Plastikeimer und im Wagen gelassen. Der Sprengsatz war mit einem Zeitzünder – das bedeutet, dass der Terrorist, höchstwahrscheinlich, schaffte es auf der vorherigen Station.

Folge glaubt, dass die U-Bahn-Station «Parsons Green» gewählt wurde, nicht zufällig von Hackern. In diesen Stunden der Zug, der aus diesem Zweig der U-Bahn, gefüllt mit Schulkindern, so wie in der Nähe befinden sich drei öffentliche Gymnasien.

In Wales festgenommen, beteiligt an dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn 20.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015