Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Israel die Finanzierung der UNO für die Erhaltung der jüdischen Objekte in Hebron

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte, dass, nachdem die UNESCO die Altstadt von Hebron und die Höhle der Patriarchen palästinensischen Objekt des kulturellen Erbes, er verkürzt sich die Summe, die Israel in der UN, auf eine Million US-Dollar und führt Sie auf die Aufrechterhaltung der Projekte für die Erhaltung des jüdischen Kulturerbes in Hebron, berichtet «Maariv».

— UNESCO proklamierte die Altstadt von Hebron dem palästinensischen Objekt des kulturellen Erbes

Insbesondere, das Geld geht an ein Museum des jüdischen Erbes in Kiryat Arba und Hebron.

Netanjahu erinnerte daran, dass in Hebron begraben Vorväter des jüdischen Volkes, und betonte, dass nur dort, wo es um die Präsenz Israels, kann man über die Religionsfreiheit für alle.

Wir werden erinnern, dass am Freitag, 7. Juli, die Agentur der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) auf 41 m hohen Gipfel der Organisation in Krakau die Altstadt von Hebron (Al-Khalil) und die Höhle der Patriarchen (Haram Al-Ибрагими) palästinensischen Objekt des kulturellen Erbes, die über eine weltweite Bedeutung.

Für die Genehmigung dieser resolution erforderlich zwei Drittel der Stimmen der 21 Mitglieder des Komitees für Weltkulturerbe der UNESCO. Die Entscheidung wurde mit 12 Stimmen bei drei Stimmen «gegen» und sechs Enthaltungen.

Polen, Kroatien und Jamaika verlangt geheime Abstimmung. Einige Teilnehmer des Gipfels protestiert gegen diese Entscheidung. Insbesondere gegen diese kategorisch widersprach der Vertreter der israelischen Carmel Shama-Cohen. Am Ende die Abstimmung war doch geheim, aber in den Augen aller.

Antrag auf Anerkennung der Altstadt von Hebron und den Höhlen Vorväter Objekten des palästinensischen Kulturerbes eingereicht wurde Vertretern der palästinensischen Autonomiebehörde. In dem Dokument behauptet, dass dieses Gebiet gefährdet ist, und dass Israel Schaden des Eigentums, das sich in der Altstadt von Hebron. Dabei Hebron erwähnt wie die islamische Stadt und verneint wurde die Verbindung der Juden mit ihm.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Israel die Finanzierung der UNO für die Erhaltung der jüdischen Objekte in Hebron 08.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015