Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Israel, Jordanien und PA halten gemeinsame übungen der Rettungsdienste

Vom 22. bis 26. Oktober in Israel und Jordanien werden die großen lehren der Rettungsdienste, in denen die teilnehmen Jordanien, die Palästinensische Autonomiebehörde, Frankreich, Spanien, Kroatien und Italien.

Wie die Zeitung «Israel und Yom», bei den übungen praktiziert wird die internationale und regionale Zusammenarbeit beim löschen von Waldbränden, Einsturz von Gebäuden und ökologischen Katastrophen.

Jordan schickt auf die lehren der beiden Hubschrauber «Super Puma», 60 Rettungskräfte, 40 Löschfahrzeuge und 15 ärzteteams. Von PA in den übungen teilnehmen werden 15 Rettungskräfte und 40 Feuerwehrfahrzeuge. Die europäischen Teilnehmer der übungen werden die Feuerwehrleute Flugzeuge, medizinische BRIGADE und eine Gruppe von Rettern.

In Israel verantwortlich für die Lehre wird das Ministerium für innere Sicherheit und Verwaltung Rücken. Für die Verwaltung der lehren wurde ein spezielles Management, die Koordinierung der Arbeit aller Rettungs-und Strafverfolgungsbehörden.

Israel, Jordanien und PA halten gemeinsame übungen der Rettungsdienste 11.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015