Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Israelische Studie: es gibt Zusammenhang zwischen der Verschlechterung der Sehkraft und Demenz

Dr. Uriel Шапирер aus dem Krankenhaus «ihilov» und Professor Michael Belkin von der Universität Tel Aviv veröffentlicht in spezialisierten medizinischen Fachzeitschrift Medicine die Ergebnisse Ihrer Studie über den Zusammenhang zwischen Sehschärfe und Schärfe des Verstandes im Alter.

An der Studie nahmen 190 ältere Menschen, von denen ein Teil hatte den Verstoß der kognitiven Funktionen, bei einem anderen Teil die Alters-Demenz wurde nicht beobachtet.

Die Teilnehmer wurden aufgefordert, füllen eine kleine Umfrage, Gutachter, kognitive Funktionen und psychische Reaktionen. Der Fragebogen, der verwendet wird, in diesem Experiment, das unter anderem hilft, die Alzheimer-Krankheit zu offenbaren. Nach der «Prüfung» auf dem Köpfchen an alle Teilnehmer darum gebeten, die überprüfung der Sehkraft.

Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass bei älteren Menschen mit guter Sehkraft kognitive Funktionen besser erhalten, als bei denjenigen, bei denen sehr stark verschlechtert Vision.

Zusammen mit der Tatsache, bei Forschern gibt es gute Nachrichten: diejenigen, die ständig genossen Brille zum Lesen, speichern die Schärfe des Verstandes.

Forscher glauben, dass ein älterer Mensch mit sehr schlechtem Sehvermögen beginnt, sich weniger zu bewegen, er weniger liest, und darunter leidet seine geistige Aktivität.

Ältere Menschen, die eine Brille tragen, setzen Fort, zu Reisen, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, Lesen und weiterhin ein aktives Leben führen, dass Ihnen hilft, Schärfe des Verstandes.

Israelische Studie: es gibt Zusammenhang zwischen der Verschlechterung der Sehkraft und Demenz 10.07.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015