Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Japan bereitet sich auf Angriff Nordkoreas: das Parlament hält die Evakuierung des Lernens

Das Parlament von Japan zum ersten mal plant die Evakuierung des Lernens, das ein Raketenangriff seitens Nordkorea. Die Abgeordneten müssen reagieren auf die Signale des Systems sofortige Warnungen über die Rakete Angriff und verstecken sich in der Berghütte.

Diese den Alarm hören, wurde beschlossen, die Organisation in Verbindung mit der Einführung von ballistischen Raketen, die regelmäßig Nordkorea. J, Darüber schreibt am Sonntag, 4. Februar, der japanische Netzwerk-Ausgabe des NHK.

Die Evakuierung findet während der Sitzung des Unterhauses des Parlaments, während der übungen sollten sich nun im Tierheim околок 465 Personen – Abgeordnete und Mitarbeiter des Parlaments, sagte der Website NEWSru.com.

Die Ausgabe erinnert daran, dass im letzten Monat in Tokio zum ersten mal gingen die lehren für die Organisation der Evakuierung nach dem Szenario, das Raketenwerfer-Angriff, bei dem die Teilnehmer erwarben Fähigkeiten Reaktion auf die Reale Gefahr dieser Art.

Szenario lehren vermutete, daß ein Staat startete eine ballistische Rakete, und es gibt eine Chance, dass Sie Fliegen über das Territorium Japans. Ausgelöst wurde die Regierung betreffend das System, die Notfall-Warnungen J-Alert, was wurde Straßenmädchen Lautsprecher und die entsprechende Nachricht wurde verschickt über Mobilfunk Teilnehmern der Doktrinen.

Für fünf Minuten reserviert Bewohner mussten Zuflucht unter der Erde — in den übergängen, an zwei Stationen U-Bahn und auch auf dem Parkplatz. Die lehren wurden auf Initiative der Regierung, nahmen rund 350 Personen.

Japan bereitet sich auf Angriff Nordkoreas: das Parlament hält die Evakuierung des Lernens 04.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015