Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Jugendliche beurteilt werden für die Verbreitung von Fotos und Videos sexueller Art ohne Zustimmung der aufgenommenen

Der Generalstaatsanwalt Shai nitsan erließ eine neue Instruktion über die Kriterien für die Geltendmachung des anklagenden Gutachten für die Verbreitung von Fotos und Videos, die gegen Abschnitt 3 (Aleph) (5 Aleph) des Gesetzes über sexuelle Belästigung verabschiedet Кнессетом im Jahr 2014.

Abschnitt zielt auf die Bekämpfung der Verbreitung von Fotos und Videos sexueller Art, zu beleidigen die würde der fotografierten, ohne seine Zustimmung, vor allem in sozialen Netzwerken und über Mobile Telefone.

Die maximale Strafe für die Verletzung dieses Abschnittes beträgt 5 Jahre Freiheitsentzug. Aber bisher paragraf praktisch nicht gegen Minderjährige angewandt.

Entsprechend dem Rundschreiben, «die übertragung der vor Gericht gebrachten Fälle nach diesem Paragraphen, ist Gegenstand des öffentlichen Interesses, namentlich, wenn es um Minderjährige, die nicht mit der kriminellen Vergangenheit». Nitsan erklärt diese Ernsthaftigkeit des Verbrechens, seine schweren Einfluss auf die Opfer und die Notwendigkeit, «bringen Sie eine strafrechtliche Komponente von solchen Aktionen bis zum teenager».

Geschlossen werden diese Fälle werden nur in seltenen Fällen, wenn der Angeklagte nicht erreicht 15 Jahren, und die Verbreitung von Material Kreis wurde enger, oder wenn die Teilnahme des Angeklagten in das Verbrechen war vernachlässigbar.

Jugendliche beurteilt werden für die Verbreitung von Fotos und Videos sexueller Art ohne Zustimmung der aufgenommenen 06.02.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015