Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen blockiert die Zufahrt zum Gebäude der Knesset

Am Dienstag, 24 Oktober, Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen blockiert die Zufahrt zum Gebäude der Knesset in Jerusalem.

Blockiert die Bewegung durch die Straßen von Kaplan und Зусман.

Vor Ort sind die Mitarbeiter der Verkehrspolizei, die den Verkehr lenken.

Um 13 Uhr berichtete die Polizei, dass die Demonstranten befreit Einreise in die Knesset und in der heutigen Zeit blockieren den Verkehr auf der Kreuzung der Straßen Зусман und Rabin.

In 13:23 von der Polizei erhielt die Meldung, dass die Kreuzung der Straßen Зусман und Rabin wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Montag, 23 Oktober, Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen eine Protestaktion in der Nähe der Residenz des Oberhauptes der Regierung in Jerusalem.

Inzwischen in der Nähe vom Gebäude der Knesset gekommen, um sich rund 120 blinden, die forderten, die erhöhten Leistungen für die Fortbewegung.

Behindertenorganisationen, die gegen die Vereinbarung über die Erhöhung der Leistungen, der erzielten mit der Regierung, haben auch die Protestpartei Zelt in der Nähe vom Gebäude der Knesset.

Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen blockiert die Zufahrt zum Gebäude der Knesset 24.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015