Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen drohen sperren Flughafen Ben Gurion

Am Sonntag, 22. Oktober, 15 Aktivisten der öffentlichen Organisationen von Menschen mit Behinderungen, berichtet über die Schaffung des neuen Generalstabs zum Kampf für die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Eyal Cohen, der Leiter der Organisation «Behinderte Menschen verwandeln sich in Panther», im Rahmen des Haifa eine Presse-Konferenz angekündigt, dass die Menschen, deren Interessen er vertritt, nicht mit der Vereinbarung zufrieden, die vorgeschlagene Regierung.

«Wir baten die Spitze der Regierung zu treffen mit unseren Vertretern, und schon mehrere Male davor gewarnt, dass wir beabsichtigen, die Verschärfung der Methoden unseres Kampfes, sagte er. — Wir möchten nicht durch Ihre Handlungen Schaden der Wirtschaft von Israel, aber wir haben keine andere Wahl. Das nächste Ziel — wird der internationale Flughafen Ben-Gurion».

Laut Эяля Cohen Behinderte blockieren alle Straßen, die zum internationalen Flughafen. Also Sie beabsichtigen «hermetisch verriegelt» lufttor Israel auf ein paar Stunden am Tag.

Ende September die Regierung hat mit den Vertretern der Organisationen von Menschen mit Behinderungen eine Vereinbarung, in deren Rahmen im Zeitraum von Januar bis Januar 2018 2021 Leistungen bei Invalidität erhöht werden auf 700 bis 1800 Schekel.

Schwer Behinderte Menschen, die ständige Pflege und Anrecht auf die Zulage für Besondere Dienste erhalten über 4500 Schekel pro Monat. Menschen mit 100-prozentiger Arbeitsunfähigkeit und medizinische Behinderung über 80% erhalten etwa 4050 Schekel. Menschen mit 100-prozentiger Arbeitsunfähigkeit und medizinische Invalidität von 50% bis 79% erhalten etwa 4000 Schekel pro Monat. Menschen mit 100-prozentiger Arbeitsunfähigkeit und medizinische Invalidität von 40% bis 49% erhalten etwa 3800 Schekel pro Monat. Behinderte mit einer Arbeitsunfähigkeit von 60% bis 74% werden, erhalten eine Zulage in Höhe von 2100 bis 2400 Schekel pro Monat.

Außerdem wurde beschlossen, dass eine versehrtenrente gebunden werden in einem durchschnittlichen Gehalt.

Darüber hinaus für die Einrichtungen zu erhöhen, wurde beschlossen, den Betrag, verdienen das, Sie können auch weiterhin die Zulage in voller Höhe. Dieser Betrag steigt mit 2800 und 4300 Schekel Schekel pro Monat. Die Erhöhung wird in zwei Etappen stattfinden. Im Januar 2018 die Summe steigt bis 4000 Schekel, im Januar 2019 bis zu 4300 Schekel. In Zukunft wird dieser Betrag kann erhöht werden bis zu 5300 Schekel.

Auch eine Einigung über die Prämie in Höhe von 150 Millionen Schekel auf die Erhöhung der Leistungen bei Invalidität für Kinder; 300 Millionen Schekel zugeteilt werden, die auf die Erhaltung der Leistungen bei Invalidität für Senioren. 75 Millionen Schekel hervorgehoben wird auf die Förderung der Beschäftigung von Behinderten.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Kämpfer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen drohen sperren Flughafen Ben Gurion 23.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015