Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Khalid Masud, dass der Terrorakt in London, Töchter dazu zwingen, den Islam anzunehmen

Khalid Masud, der Terrorist, der Angriff auf der Westminster Bridge in London, am 23. März, in deren Folge vier Menschen starben und über 40 wurden verletzt und die Verletzungen, nahm den Islam an, während einer seiner Reisen nach Saudi-Arabien, schreibt die Daily Mail.

Das Untersuchungsteam ist es gelungen, die Ex-Freundin Masuda, Jane Harvey, das ist die Mutter seiner beiden Töchter. Die älteste von Ihnen ist der Vater davon überzeugt, in seine Fußstapfen zu treten und den Islam anzunehmen: 24-jährige Frau trägt Burka (muslimische Gewand, komplett verdeckte den Körper und das Gesicht). Laut Jane Harvey erfuhr von der Entscheidung der Tochter, Sie war sehr enttäuscht, aber konnte nichts machen, da zum Zeitpunkt der Annahme des Islam mindestens 18 Jahre alt sind.

Für die jüngste Tochter zwischen den Eheleuten entbrannte ein Kampf, in dem Jane hat gewonnen: jetzt ist das Mädchen 16 und lebt zusammen mit seiner Mutter. Allerdings ist bei der Untersuchung keine Hinweise darauf, dass die älteste Tochter von Masud seien sich bewusst über seine Pläne oder teilt seine jihadistischen überzeugungen.

Die britische Polizei versucht, gehandelt, ob Khalid Masud allein oder erfüllte ein Befehl. Vor ein paar Jahren Масудом interessiert der Dienst MI5, aber dann war seine Sache absteiger in die Richtung wie Sie nicht verdient eine Besondere Aufmerksamkeit. Für die Tage, die seit dem Angriff, die Polizei nahm 11 Personen, die verdächtigt werden, in der Vorbereitung von Angriffen.

Khalid Masud, dass der Terrorakt in London, Töchter dazu zwingen, den Islam anzunehmen 25.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015