Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Kiew bestreitet Beteiligung an Attentat auf den Plotnitsky in Lugansk

Sicherheitskräfte Lugansk von Separatisten in Lugansk haben angekündigt, den Plan «Auffangen» nach dem Attentat auf den Führer von LNR Igor Plotnitsky. Er bleibt im Krankenhaus, Quellen in der Führung der LNR behaupten, dass sein Leben außer Gefahr.

Wir werden erinnern, auf dem Weg des Fahrzeugs Zimmerei an der Kreuzung von Straßen Karpinski und VATUTINA funktionierte Sprengsatz. Der Führer von LNR wurde schwer verletzt, seine dringend operiert worden.

Der Leiter des Zentrums für öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums für Staatssicherheit LNR Eugene Любенко erklärte, dass untersucht mehrere Versionen des Attentats, darunter, Operation der ukrainischen «diversionno-Suchende Gruppe». Früher haben die Vertreter der Separatisten behaupteten, dass der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko bestellt beseitigen Führer von LNR und DNR.

Der stellvertretende Minister für Fragen der besetzten Gebiete der Ukraine Georgy Tuka wird spekuliert, dass die Explosion organisieren konnten auf Anordnung des Führers von Separatisten von Donetsk Alexander Zakharchenko.

Der Sprecher der Administration des Präsidenten der Ukraine für Fragen der Anti-Terror-Operation motuzyanik berichtet Alexander ausgeschlossen, die Beteiligung der ukrainischen Sicherheitskräfte an der Ermordung, nannte diese Aktion sinnlos.

Es sollte angemerkt werden, dass im Jahr 2015 in der Region Luhansk begangen wurden, ein Attentat auf den Kommandanten der Kampfeinheiten der Separatisten. Im Mai 2015 wurde getötet Alexey Mozgovoy, Zusammen mit ihm starben seine Presse-der Sekretär, zwei Wächter und der Sicherheitschef der BRIGADE des Zerebralen.

Im Dezember Opfer eines Attentat wurde Pavel Dremov, der ermordete auf dem Weg zu seiner Hochzeit. Starb auch sein Fahrer.

Kiew bestreitet Beteiligung an Attentat auf den Plotnitsky in Lugansk 07.08.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015