Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Killer 8-jährigen Jungen kann sich aus dem Gefängnis vorzeitig

Die Kommission für die vorzeitige Freilassung beschloss Schnitt auf 8 Jahre Haftstrafe 70-jährige Zvi Góra, den verurteilten zu 45 Jahren Gefängnis für die Entführung und die Ermordung der 8-jährigen Oren Ярдена, schreibt die Webseite Walla News.

Im Jahr 1980 Zvi Gur, der war damals 33 Jahre alt, im Einkaufszentrum Савьона entführt 8-jährigen Auron Ярдена und forderte als Lösegeld für ihn. Die Entführung eines Kindes so erschütterte die israelische Gesellschaft, dass der Ministerpräsident Menachem begin für nötig gehalten hat, persönlich sprechen per Funk mit einem Appell an die Geiselnehmer loslassen des Jungen.

Gur Lösegeld erhielt und entkommen aus der Falle, gebietsübergreifende der Polizei. Anderthalb Monate später wurde er verhaftet. Dann stellte sich heraus, dass der entführte junge wurde getötet, noch bevor Gur appellierte an die Eltern für Lösegeld.

Der Mörder wurde zu lebenslanger Haft und 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Im Jahr 1985 machte er eine Flucht aus dem Gefängnis, wurde aber wieder verhaftet.

Die Webseite der Zeitung «Haaretz» schreibt, dass die Staatsanwaltschaft Widerspruch gegen die vorzeitige Entlassung Góra, da es bisher nicht bereut seine Tat. Aber es ist unklar, ob eine Beschwerde auf die Entscheidung über die vorzeitige Entlassung.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Killer 8-jährigen Jungen kann sich aus dem Gefängnis vorzeitig 15.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015