Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Lapid forderte die EU zu verurteilen «Polnisches Recht»

Am Donnerstag, 1. Februar, der Führer der Partei «Jesch Atid» Yair Lapid wandte sich an die Botschafter der EU Эммануэлю Жофре und forderte ihn scharf zu verurteilen das Gesetz, das in dieser Nacht dem polnischen Senat.

«Vor dem hintergrund der jüngsten Entscheidung der polnischen Regierung, die für die strafrechtliche Verantwortung für die Vorwürfe über Komplizenschaft mit den Nazis Polen während des Zweiten Weltkriegs, ich fordere die Europäische Union drastisch, eindeutig und dieses Gesetz öffentlich zu verurteilen. Wenn die EU führt nicht nur die Wirtschaftspolitik, sondern auch behauptet, dass ist auch in Europa gemeinsame Werte, ein Teil dieser Werte sollte sein, Ihre Opposition versuche, umschreiben tiefster Teil der europäischen Geschichte. Niemand behauptet, dass Polen baute die Vernichtungslager, aber die Vernichtung von sechs Millionen Juden durch die Nazis wäre es unmöglich ohne externe Zusammenarbeit. Antisemitismus gab es bereits vor der Ankunft der Nazis zur macht in ganz Europa und in Polen im besonderen. In Едвабне Hunderte von Juden wurden gefangen und getötet von Ihren Nachbarn-Polen. Pogrom in Kielce im Jahr 1946 veranstalteten die polnischen Soldaten, Polizisten und Bürger. Und es beweist einmal mehr, dass der Antisemitismus, mit der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus nicht verschwunden.
Israel eindeutig und scharf verurteilt Polnisch Gesetz. Die Abgeordneten der Knesset aus der Koalition und den Oppositionsparteien initiierten Gesetzentwurf gegen versuche Polens, die Geschichte umzuschreiben. Es ist Zeit, dass die Europäische Union verurteilte verabschiedete Polen ein Gesetz, leugnet Ihre Beteiligung an der Holocaust. Wir werden nicht vergessen und nicht verzeihen. Keine Nation der Welt kann nicht vergessen und verzeihen Mord an Millionen Menschen, die Hälfte davon sind Kinder. Versuche, die Geschichte umzuschreiben, versuche, die Flucht aus der Verantwortung – nicht passieren! Und ich bitte Sie handeln mit aller Härte und Entschiedenheit gegen dieses Gesetz», schrieb Yair Lapid in einer Ansprache an die Botschafter der EU.

Lapid forderte die EU zu verurteilen «Polnisches Recht» 02.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015