Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Leiter der koalierten Parteien vereinbart, «das Gesetz V15»

Am Sonntag, 20. März, fand ein treffen der Oberhäupter der Parteien, die die Regierungskoalition, auf dem es erarbeitet die Strategie bei der Abstimmung über den Gesetzentwurf zur Einschränkung der Tätigkeit von NGOs in der vorwahlperiode. Die Führer der koalierten Parteien haben vereinbart, den Gesetzentwurf zu unterstützen.

Nach dem Wortlaut des Gesetzes, auf die Organisation, die Durchführung der Umfragen während des Wahlkampfs, die Dienstleistungen der Zustellung der Wähler an den Ort der Abstimmung, veröffentlichen die anzeigen politischer Natur während des Wahlkampfes, verteilt werden das Gesetz über die Finanzierung der Parteien und politischen Bewegungen, und somit können Sie nicht ungehindert sammeln Spenden für Ihre Aktivitäten.

Der Gesetzentwurf ist bekannt unter dem Namen «V15», der name der Organisation, призывавшей bei den letzten Wahlen Stimmen gegen den «Likud» und der Führer dieser Partei von Benjamin Netanyahu. Er wurde initiiert von dem Abgeordneten der Knesset Йоавом Кишем («Likud»), und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nicht verbergen Ihre Unterstützung dieses Gesetzentwurfs.

Es wird erwartet, dass nächste Woche diese Gesetzesinitiative in der Knesset diskutiert wird in der vorläufigen Lesung. Die Diskussion wird fortgesetzt nach den Frühlingsferien, die am 27.




Leiter der koalierten Parteien vereinbart, «das Gesetz V15» 20.03.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015