Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Lettland kauft israelische Panzerabwehrraketen Spike

Der Verteidigungsminister Lettlands Raimonds Бергманис sagte in einem Interview mit der lettischen Fernsehen LTV über die Unterzeichnung eines Vertrages für den Kauf der israelischen Verteidigung des Konzerns «Rafael» Partei Panzerabwehrraketen Spike.

Der Wert der Transaktion – 105 Millionen Euro. Stichtag – bis 2023. Durchgeführt wird Sie nicht direkt durch den israelischen Konzern, und durch das Gemeinschaftsunternehmen EuroSpike, die speziell für die Förderung von Anti-Panzer-Raketen in Europa. Neben der «Rafael», Aktionäre der Gesellschaft sind die deutschen Konzerne Rheinmetall und Diehl Defence.

Laut Бергманиса, die Verstärkung der Panzerabwehr Kapazitäten Armee ist eine der vorrangigen Aufgaben des Ministeriums der Verteidigung und die militärische Führung hat erkannt Raketen Spike die entsprechenden Anforderungen.

Panzerabwehrraketen Spike sich bewaffnet in Belgien, Tschechien, Finnland, Deutschland, Italien, Litauen, Niederlande, Polen, Portugal, Slowenien, Spanien, Großbritannien, Rumänien, aber auch eine erhebliche Zahl von Ländern außerhalb der EU.

Lettland kauft israelische Panzerabwehrraketen Spike 12.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015