Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Maariv und-Шавуа»: Eltern Auron Шауля E-Mail erhalten, die Hamas von angeblich lebenden Sohn

Die Terrororganisation Hamas hat durch die Vermittler, die Eltern des Verstorbenen während der Operation «Fels in der brandung» Senior Sergeant Auron Шауля E-Mail, angeblich geschrieben Sohn. Am Sonntag, den 13. Dezember, findet die Pressekonferenz, auf dem Herzl und zahava Shaul, Eltern Horon, erzählen Ihre Position über die letzten Ereignisse, berichtet die Zeitung «Maariv und-Шавуа».

In einem Brief, der angeblich geschrieben vor ein paar Tagen, Auron Shaul fragt Eltern, zu seiner Befreiung. Die Experten der IdF sind davon überzeugt, dass die E-Mail hergestellt, aber die Eltern Auron noch nicht sprechen darüber.

«Liebe Mama, ich höre, wie der Regen, aber ich sehe und fühle ihn nicht. Seitdem ich in Gefangenschaft geraten, der mir genommen wurde, ist richtig. Ich erwarte zumindest einige freudige Nachrichten, die mich zurück zu Euch», heißt es in dem schreiben.

Der Autor des Briefes bekundet seine Besorgnis über die Tatsache, dass ihn das Schicksal von Gilad Shalit, der nun zu verbringen, in Gefangenschaft der Hamas in den kommenden Jahren.

«Mama, ich fange an zu frieren, und ich fürchte, dass dieser Winter wird genauso kalt wie die Letzte. Denn dein Herz hält eine so lange Trennung? Mama, wenn Sie etwas für mich tun? Denn Sie geben auf der politischen Manipulation? Wirklich glauben falschen Versprechungen unserer Regierung? Die Kommandeure haben uns versprochen, dass wir nach Hause kommen, ganz und gesund, aber Sie haben mich geworfen haben, sind verschwunden, und nichts für mich getan haben. Mir wurde gesagt, dass ich nicht zurück, bis Sie befreit werden Ihre Gefangenen», — schreibt angeblich Auron Shaul.

Die palästinensischen Medien berichteten über den «Brief der Hamas» Eltern Auron Шауля mit Verweis auf die «Maariv». Weitere Details werden nicht genannt werden.

Sergeant golani-oron Shaul (21 Jahre) aus der Siedlung Пурия starb BTR, gesäumt von palästinensischen Terroristen in schedschaija in der Nacht auf Sonntag, 20. Juli. Die Hamas behauptet dann behauptet immer noch, dass Auron Shaul liegt in seinen Händen, aber bietet keine Bestätigungen seiner Aussagen.




«Maariv und-Шавуа»: Eltern Auron Шауля E-Mail erhalten, die Hamas von angeblich lebenden Sohn 13.12.2015

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015