Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Massoud Barzani in den Ruhestand

Der Präsident der Kurdischen autonomieregion des Irak Massoud Barzani sagte, dass er beabsichtigt, von seinem posten zurücktreten bis zum 1. November 2017. Der Grund dafür war das scheitern initiiert Sie ein Referendum über die Unabhängigkeit Irakisch-Kurdistan.

In einem Referendum am 25. September auf dem Territorium der autonomen Region und Provinz Kirkuk, mehr als 90% der Wähler äußerten Ihre Unterstützung für die Unabhängigkeit. Vor der Abstimmung die Regierung Iraks wiederholt vorgeschlagen, den Kurden einen Dialog, aber Barzani Bestand auf der Durchführung eines Referendums.

Nach dem 25. Dialog bot die kurdische Führung, doch die offizielle Bagdad nahm eine äußerst harte Haltung, die Blockierung der Irak-Kurdistan. Mitte Oktober die irakische Armee und schiitische Milizen drängten die kurdischen Kämpfer aus der ölreichen Provinz Kirkuk.

Gegen Barzani Sprach sich die Opposition, erklärte, dass der Führer der Kurdisch wurde nicht durch Interessen des Volkes, sondern Ihre eigenen Ambitionen. Seine Gegner erklärten, dass Irakisch-Kurdistan faktisch der die fast komplette Unabhängigkeit, verlor Sie infolge des Abenteurertums des Präsidenten.

Vor ein paar Tagen die Regierung der Kurdischen autonomieregion bot «einfrieren» des Referendums. Sie können davon ausgehen, dass diese Entscheidung veranlasste Barzani zum Rücktritt. Der Präsident berichtet, dass der Fokus auf dem Befehl selbstverteidigungsgruppen «Peshmerga».

Massoud Barzani in den Ruhestand 29.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015