Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Medien berichteten über die Krise in der Parlamentarischen Fraktion «awasser»

Die Webseite «Mako» und der 2. Kanal ITV berichtet, dass etwa ein Drittel der Parlamentarier von «awasser» ignoriert Sitzung der Fraktion, die erste nach dem scheitern der Verhandlungen über den Beitritt der Partei zur Regierung. Sitzung findet auf Initiative Yitzhak Herzog.

Nach Informationen der «Mako», nicht weniger als sieben Parlamentarier von «awasser», die etwa ein Drittel von der Zusammensetzung der Fraktion, berichtet, dass Sie nicht in der Lage das treffen aus verschiedenen Gründen.

Es ist die gleiche Ausgabe berichtet, dass die Führung «awasser» trifft alle erforderlichen Maßnahmen, um zu vermeiden, dass «Lecks» Informationen zu treffen. Insbesondere auf der Sitzung nicht zugelassen werden, nicht nur Journalisten, sondern auch die Abgeordneten und Ihre Helfer eine Presse-Sekretäre. Darüber hinaus, von Parlamentariern, die Ankunft in einem Büro Partei, werden gebeten, vor Eintritt in die Verantstaltungsraum Hand-Handys.

Der Radiosender «Gener Beth» gab, dass viele von denjenigen, die Sitzung zu boykottieren, doch kamen in das Büro der Partei. Laut dieser Quelle, in der Sitzung fehlt nur CHELY Яхимович und zwei weitere Parlamentarier von «awasser».

Nach Informationen der «Gener Beth», Amir Peretz beabsichtigt, bestehen auf der Durchführung einer außerordentlichen Sitzung Partei der Mitte, die muss einen Termin für die neuen Vorwahlen.




Medien berichteten über die Krise in der Parlamentarischen Fraktion «awasser» 22.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015