Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Medien: die Tschechische Waffen könnten in Aserbaidschan durch Israel

Am Dienstag, dem 26. September, die Webseite «Echo des Kaukasus» veröffentlichte einen Artikel unter der überschrift «Seidenstraße von Prag nach Baku in Haifa», in dem es heißt über die mögliche Lieferung von Tschechischen Waffen in Aserbaidschan mit Israel.

In der Publikation wird festgestellt, dass das Verteidigungsministerium von Aserbaidschan veröffentlichte vor kurzem ein Video, auf dem unter anderem neue Waffen der Armee dieses Landes gezeigt wurden Haubitzen mit Selbstantrieb «Dana» und der Raketenwerfer «Vampir» tschechischer Produktion. Aber das Außenministerium der Tschechischen Republik erklärt, dass Sie keine Lizenz ausgestellt wurde, auf die Lieferung dieser Waffen in Aserbaidschan.

Der Autor der Publikation Vadim Дубнов haben Sie ein Gespräch mit dem Tschechischen Journalisten Ондрой Соукупом, der berichtet hat, dass die diplomatische Abteilung der Tschechischen Republik hat einen Antrag auf den Export nach Aserbaidschan diesen Artillerie-Systeme, aber lehnte ab mit der Begründung, dass Prag hält sich an die unverbindlichen Embargo seitens der EU, Wonach die Lieferung von Waffen in die Zone des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan sollte nicht sein.

Derzeit sind die Tschechischen Geheimdienste prüfen, welchen Weg nach Aserbaidschan geliefert wurden Haubitzen und Raketenwerfer, die in der Tschechischen Republik. Wir werden bemerken, dass es um die verbesserte tschechoslowakischen und sowjetischen Entwicklungen.

In der Veröffentlichung eine Hypothese ist, dass die Waffen, die von der Firma Czechoslovak Group, konnte in teilen an Israel geliefert werden. Das Unternehmen kooperiert mit der israelischen Elbit Systems im Rahmen des Projektes der Modernisierung solcher Waffen, heißt es in dem Artikel. Bei diesem Tschechischen Waffenproduzenten betonen, dass die arbeiten absolut legal ist, verfügend über die erforderlichen Lizenzen.

In Armenien vermuten, dass die Tschechischen Artillerie-Systeme wurden in Aserbaidschan durch Israel. Aber die offensichtlichen Beweise dieser Tatsache nicht.

In der Publikation angegeben, dass die Tschechische Waffe «tauchte» in Syrien und im Irak. Und es ging um die Waffen, die die Amerikaner offenbar lieferten syrischen gemäßigten Opposition, aber die könnten auch in andere Hände.

Medien: die Tschechische Waffen könnten in Aserbaidschan durch Israel 29.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015