Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Medien: Roman Abramowitsch verkaufte der Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis in der Schweiz

Der russische Milliardär Roman Abramowitsch im Jahr 2016 vorgelegt Gesuch um Gewährung der Aufenthaltserlaubnis in der Schweiz.

Wie berichtet TASS mit der Verbannung auf die lokalen Massenmedien, der Unternehmer wandte sich mit der bitte um die Erlaubnis an die Behörden des Kantons Wallis liegt im Südwesten des Landes.

Es wird bemerkt, dass für die reichen Ausländer sieht das Gesetz eine schnelles Verfahren zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis mit der Begründung, dass ein solcher Schritt ist ein «großes öffentliches Interesse».

«Alles deutete darauf hin, dass der Antrag von Roman Abramowitsch wurde wohlwollend betrachtet», – sagte der Zeitung Le Temps Direktor der Abteilung für Finanzen und Institutionen in der Regierung von Wallis Frédéric Favre.

Doch im Juli 2017 Abramowitsch plötzlich seine Aussage zurückgezogen hat, schreibt RIA Novosti.

Über die Gründe nicht gemeldet wegen des Verbots auf die Offenlegung dieser Informationen, die der russische Geschäftsmann hat im Schweizer Gericht.

Medien: Roman Abramowitsch verkaufte der Antrag für eine Aufenthaltserlaubnis in der Schweiz 06.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015