Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Medien: russische Hacker haben die Computer des Fonds Clintons und der Demokratischen Partei der USA

Clinton Foundation, die Stiftung des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton, seine Frau Hillary, kämpfen heute für das Amt des Staatsoberhauptes, und deren Tochter Chelsea Clinton, war in der Zahl der Organisationen, die Informationssysteme wurden im Vorfeld zu den Wahlen im November gehackt – vermutlich von Russischen Hackern

Berichtet am Mittwoch, 22. Juni, Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eigene Quellen.

Dieses Verbrechen wurde gelöst, Letzte Woche. Laut Quellen von Bloomberg, кибернападению wurden wie das Netzwerk der Stiftung, können auch Computer-Demokratischen Partei und Webseiten Wahlkampf von Hillary Clinton. Clinton Foundation, argumentiert jedoch, dass Sie nicht benachrichtigt über diesen Angriff.

Nach den Informationen der Ausgabe, die in den letzten sieben Monaten haben die Hacker entwendeten die Daten von mindestens vier tausend Menschen, die im Zusammenhang mit der amerikanischen Politik – Parteifunktionäre, Steuerberater, Rechtsanwälte, Mitarbeiter von Stiftungen. Studium dieser Informationen beschäftigt sich das Federal Bureau of Investigation (FBI).

Letzte Woche berichteten die Medien, dass Hacker, die auf die russische macht, haben Zugriff auf das Computersystem des nationalen Komitees der Demokratischen Partei der USA (DNC) entführt und Informationen über die Kandidaten für den Präsidenten und Datenbank gesammelt auf den Herausforderer Clinton im Wahlkampf – Donald Trump. Nach Angaben der Presse, das Leck ist im April, aber die Information über Ihr wurde erst jetzt öffentlich gemacht.

Eine Sprecherin des Russischen Präsidenten Dmitri Peskow sagte am 14. Juni, dass Moskau hat nichts damit zu tun.

Eines der ersten über die Angriffe der Hacker schrieb die Zeitung The Washington Post. Nach seinen Angaben Führer der Demokratischen Partei sofort Kontakt mit der Firma Crowdstrike, spezialisiert im Bereich der Sicherheit, die begann mit der Untersuchung des Vorfalls. Mitbegründer und CTO von Crowdstrike Dmitri alperovich in einem Gespräch mit Journalisten sagte, dass seine Mitarbeiter feststellen, ob die zwei Hacker-Gruppen, die infiltriert in das Computer-Netzwerk des nationalen Komitees – Cozy Bear und Fancy Bear. Nach den Versionen der Альперовича, diese Gruppierung offenbar nicht miteinander verbunden, Fancy Bear arbeitet auf GRU und Cozy Bear, vermutlich am FSB, klärt die Website NEWSru.com.

Gemäß Gesprächspartnern der Ausgabe aus der Zahl vom Management der Demokratischen Partei und Sicherheitsexperten, dass Hacker es geschafft, «so tief eindringen in das Computersystem des nationalen Komitees der Demokratischen Partei, dass Sie in der Lage zu Lesen, E-Mails und Diskussionen in internen Chatrooms».

Am Vorabend die Zeitung The Washington Free Beacon berichtete, dass die Russischen Hacker, die кибератаку auf DNC und vermutlich im Zusammenhang mit der Erforschung der Russischen Föderation, der versucht, Einfluss auf die Wahlen in den USA.

Zur gleichen Zeit hat der Vertreter des rates für nationale Sicherheit des Weißen Hauses, Mark E. straw sagte in einem Interview, dass das Weiße Haus die Verantwortung für das hacken von Computern DNC an die Russischen Behörden.

Der ehemalige кибераналитик National Security Agency (NSA) Dave Эйтель der Meinung, dass ein Cyber-Angriff auf DNC und veröffentlichen Hacker im Internet vertrauliche Informationen — «nicht nur ein Akt der Cyber-Spionage oder ein harmloser Unfug», sondern fällt unter die Definition von «Cyberwar», und die US-Regierung sollte reagieren entsprechend.

«Die Russen absichtlich auf einer öffentlichen site veröffentlicht Materialforschung kampagnehauptquartiers von Frau Clinton über den Gegner, damit verbreiten Fehlinformationen über die Invasion begangen, und zur gleichen Zeit eingreifen in den Wahlkampf in den USA» heißt es in dem Artikel, der übersetzten Webseite InoPressa

Der Autor des Artikels Bill Гертц bietet bestrafen Sanktionen die russische Seite – oder lassen die NSA kann die Antwort der Cyber-Attacken auf das Netzwerk der Russischen Regierung und der private Sektor. Wenn der Zwischenfall nicht ungesühnt bleiben, Folgen neue Angriffe, behauptet Гертц.

Medien: russische Hacker haben die Computer des Fonds Clintons und der Demokratischen Partei der USA 22.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015