Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Mehdi Неммуш, der Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel, leidet an einem Gehirntumor

Der Anwalt des Bürgers Frankreich Mehdi Неммуша, der einen bewaffneten Angriff auf Besucher des Jüdischen Museums in Brüssel vor drei Jahren, verbrachte die Presse-Konferenz auf dem Sie berichtet, dass sein Mandant krank und kann nicht vor Gericht erscheinen.

Laut dem Anwalt, bei Mehdi Неммуша kann ein bösartiger Gehirntumor.

Nach den Ermittlungen der 32-jährige Mehdi Неммуш 24. Mai 2014 machte einen bewaffneten Angriff auf Besucher und Mitarbeiter des Jüdischen Museums in Brüssel. Bei dem Angriff starben: Ehepaar aus Israel – Emmanuel und Miriam Riva, 54 und 53 Jahre alt und Volontär Dominik Шабри (60, Französin) und Museum Alexander Arbeitnehmer Стренс.

Rechtsanwalt Sebastian Куртой berichtet, dass Mehdi Неммуш, die in Einzelhaft, erblindet und taub, aber trotz dieser, ihm die Gefängnisbehörden verweigern in der medizinischen Versorgung.

Der Anwalt sagte auch, dass aus Gesundheitsgründen sein Mandant nicht vor Gericht erscheinen, bis mindestens September 2018.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Mehdi Неммуш, der Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel, leidet an einem Gehirntumor 21.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015