Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Мэттис: die USA und Russland entgangen militärische Konfrontation in Syrien

US-Verteidigungsminister James Мэттис sagte, dass die USA und Russland zu einer neuen militärischen Konfrontation in Syrien. Die Bedrohung durch ihn entstanden ist, nachdem «russische Truppen» luden Euphrat und besetzten Positionen in unmittelbarer Nähe zu den amerikanischen Soldaten.

Nach den Worten des Ministers, zu verhindern, dass militärische Aktionen gelang es, durch Gespräch des Leiters des gemeinsamen Ausschusses von Chefs des Personals der USA Joe Dunford und der Chef des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation Valery Gerasimov.

Der russische general sagte dem Kollegen, dass die an das östliche Ufer des bewaffneten Russen stehen nicht unter seiner Kontrolle. Dennoch, im Laufe des Gesprächs wurde vereinbart, dass Sie wieder auf das westliche Ufer des Euphrat. Die Amerikaner bewegt seine Position etwas weiter vom Fluss.

Wir werden erinnern, dass am 7. Dezember bei einer ähnlichen Situation die Russischen Söldner wurden von der amerikanischen Luftwaffe angegriffen und hochpräzise Artillerie. Dies führte zum Tod, nach verschiedenen Schätzungen, von einigen Dutzend bis zu mehreren hundert Russen.

Der Minister sagte, dass nach der Dezember-Zusammenstöße in Syrien kommt weniger der Russischen Söldner. Auch er bedauerte die Tatsache, dass Russland hat den Kurs auf eine Globale Konfrontation der USA, erinnert sich an Zeiten, als die Soldaten der beiden Länder zusammen an Friedensmissionen.

«Leider blieb in der Vergangenheit. Russland hat beschlossen, ein strategischer Gegner, verhält sich oft verantwortungslos. Sonst ist es unmöglich, seine Handlungen zu qualifizieren Salisbury, wo eine Gefährdung des Lebens von Zivilisten», sagte er.

Мэттис: die USA und Russland entgangen militärische Konfrontation in Syrien 28.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015