Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Militärisch-politische Kabinett hat ein Abkommen mit der Türkei

Am Mittwoch, dem 29. Juni, militärisch-politische Kabinett hat ein Abkommen über die Normalisierung der Beziehungen mit der Türkei. Sieben Minister stimmten für das Abkommen, drei Minister stimmten dagegen.

— Die Unterzeichnung des Abkommens zwischen Israel und der Türkei. Äußern Sie Ihre Meinung

Es wird berichtet, dass Verteidigungsminister Avigdor Lieberman, der Minister für Volksaufklärung Naftali Bennett und der Minister der Justiz Айелет geschüttelt stimmten gegen die Vereinbarung.

Die Kabinettssitzung dauerte fast fünf Stunden. Während des Treffens in der Nähe vom Gebäude des Ministeriums des Oberhauptes der Regierung fand eine Demonstration von verwandten des militärischen Personals Auron Шауля und Adar Голдина. Sie protestierten gegen die Genehmigung des Vertrages, dessen Bestandteil nicht war die Rückkehr der Leichen von Soldaten, die sich in den Händen der Hamas.

Der vollständige Text des Abkommens nicht veröffentlicht. Früher wurde berichtet, dass die Familien der Türken, die Toten, die im Mai 2010 während der Auseinandersetzungen mit dem israelischen Militär an Bord des Schiffes «Mavi Marmara», erhalten eine Entschädigung in Höhe von rund 20 Millionen US-Dollar. Israel stimmte zu überspringen und nach Gaza 10 tausend Tonnen Hilfsgüter aus der Türkei, die Prüfung findet im Hafen von Ashdod. Das Schiff sollte nach Gaza kommen Anfang Juli, am Vorabend des festes Eid Al-Fitr.

Es ist auch bekannt, dass Ankara keine Gewähr Strafverfolgung der israelischen Soldaten, die an oder das Kommando über die Operation zur überwachung der «Mavi Marmara».

— Eine ähnliche Umfrage wird auf der Seite NEWSru.co.il auf Facebook

Militärisch-politische Kabinett hat ein Abkommen mit der Türkei 29.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015