Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Moshe Кахлон nicht nahm an der wöchentlichen Sitzung der Regierung

Am Sonntag, 26. März, Finanzminister und Chef der Partei «Кулану» Moshe Кахлон war nicht auf die wöchentliche Regierungssitzung.

Es wird davon ausgegangen, dass kein Minister Zusammenhang mit der Krise rund um die geschärften Korporation des staatlichen Rundfunks. Wie es früher berichtet wurde, am 26. März einen Termin Кахлона mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, und in der Koalition äußerten die Vermutung, Wonach der Chef des Finanzministeriums ignoriert alle gemeinsamen Sitzung der Fraktionen.

Vor der Sitzung der Regierung der Sitzung des Ministerrates vom «Likud», in dem die beteiligten sich nur fünf Minister: ‘at ze’ EV Элькин, Ayoub Kara, Yuval Steinitz, Gila Гамлиэль und Chaim Katz. An dem treffen nahmen und Leiter der Regierungskoalition David Битан.

Während des Treffens mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte, dass es keine änderung im Hinblick auf die Verhandlungen mit dem Finanzminister über die Zukunft der Gesellschaft. «Wenn ich höre, ich werde Ihnen Bescheid geben», sagte Netanjahu.

Er wies auch darauf hin, dass die Verhandlungen mit der US-Administration in der Frage über den Bau in den Siedlungen von Judäa und Samaria. «Es gibt viele Ungenauigkeiten und Fehlinformationen in der veröffentlichten Informationen. Wir sind in den Prozess der Verhandlungen, und deshalb macht es keinen Sinn, über Sie zu sprechen», sagte Netanjahu.

Nach der Sitzung der Regierung findet das treffen der Koalition der Fraktionen.

Moshe Кахлон nicht nahm an der wöchentlichen Sitzung der Regierung 26.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015